Weihnachtsessen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von dackel05 09.11.10 - 10:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,

normalerweise ist bei mir zu Weihnachten eine Gans und eine Ente ein Muss, aber in dieser Schwangerschaft vertrage ich einfach nichts Fettiges. Und nun frag ich mich was soll ich an den Adventssonntagen und den 3 Weihnachtstagen kochen? Habt ihr vielleicht ein paar tolle Ideen für mich?

LG Steffi

Beitrag von siebzehn 09.11.10 - 13:08 Uhr

Wie wär's mit Wild?
Oder eine Pute - ist nicht so fettig wie Gans und Ente.

Beitrag von nana13 09.11.10 - 14:20 Uhr

Wie wäre es mit fisch?

Lachs zum beispiel, evt im teigmantel. dazu reis
oder den fisch in kokosmilch gegart, sehr lecker

oder euer lieblings menü, auch wen es was ganz einfache ist, wie bort und käse ;-)

lg nana