Waschmaschine müffelt...

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von tami_26 09.11.10 - 10:35 Uhr

Hallo!

Problem steht ja schon oben.
Irgendwie müffelt meine Waschmaschine und die gewaschene Wäsche auch.
Hab schon das Spülmittelfach gereinigt (mach ich eigentlich regelmäßig.) und die Maschine mit Maschinenreiniger laufen lassen. Das Dichtungsgummi wurde auch gereinigt.
Aber es müffelt immer noch. Die Tür schließe ich nur zum Waschen ansonsten steht sie immer offen.

Was kann ich noch machen?

lg
Tina

Beitrag von tami_26 09.11.10 - 11:02 Uhr

Danke für den Link!

Kochwäsche mach ich auch. Nur nicht so häufig. Werd mir aber die mal Seite genauer ansehen

Beitrag von wirsindvier 09.11.10 - 10:55 Uhr

Hi

einmal ohne Wäsche durchlaufen lassen und anstatt Waschmittel, handelsüblichen Essig in die Maschine kippen.
Sollte danach wieder wie "neu" sein ;-) ( netter nebeneffekt - entkalken der Maschine )

lg

Beitrag von tami_26 09.11.10 - 11:02 Uhr

Guter Tipp. Werd ich nachher gleich mal umsetzten. Wieviel Essig macht man denn da rein?

Beitrag von wirsindvier 09.11.10 - 11:06 Uhr

Hi

1L und Kochwäsche durchlaufen lassen!

lg

Beitrag von 5474902010 09.11.10 - 11:48 Uhr

Hallo!

Statt Weichspüler gebe ich zum waschen jetzt auch öfter Essig (Tafelessig, nicht so "scharf") mit ins Weichspülerfach. Die Wäsche wird weicher und es hat ja den Nebeneffekt, dass es die Maschine reinigt ;-) Wäsche riecht auch nicht nach Essig, sondern neutral.

LG

Beitrag von lula222 09.11.10 - 12:16 Uhr

Ich lasse regelmäßig einen Waschgang mit milder Bleiche bei 95°C durchlaufen (ohne Wäsche)... So löst sich der abgesetzte Schmutz!

Beitrag von lisa-88 09.11.10 - 16:27 Uhr

halli hallo^^

der Tipp mit dem Essig hat bei mir auch geholfen und auch ab und zu ma bei 95° Grad is auch ne super Idee!
Wenn alles trotzdem nicht helfen sollte gibts in jedem größeren Supermarkt auch Waschmaschinenreiniger. Der Funktioniert im Endeffekt wie Waschmittel. Ab ins Fach und ohne Wäsche durchlaufen lassen.
(das letztere hat bei mir super funktioniert kann ich nur empfehlen)

Lg die Lisa#sonne

Beitrag von tami_26 09.11.10 - 20:07 Uhr

Danke für deinen Tip.

Waschmaschinenreiniger hab ich schon probiert. Hat nix geholfen.
Jetzt läuft die Maschine mal mit Essig. Hoffentlich wirds besser.

Beitrag von ramona_27 10.11.10 - 08:44 Uhr

Das Problem hatte ich letztens auch...habe alles probiert...Maschinenreiniger, Essig, Bleiche...nix hat geholfen...dann hab ich mal das Fusselsieb sauber gemacht #schock
danach wars gut....!!

LG