Werden das Blutungen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lina-26 09.11.10 - 10:54 Uhr

Hallo ,

eigentlich gehör ich noch gar nicht so "richtig" hier her.
Hab gestern mit nem CB digital positiv getestet , aber die Schwangerschaft noch nicht vom FA bestätigt bekommen.

Nun hatte ich heute morgen beim Toilettengang so´n dunkelgelb/orange farbenen Zervix. Hab dann mal mit nem ob "nachgeschaut" und gesehen das ob gaaaanz bißchen rosa war, nicht viel aber ein bißchen und ein bißchen rot, so in den Rillen des Tampon´s.

Nun bin ich natürlich total verwirrt. FA hat Urlaub. Termin bei Vertretung um 13:00 Uhr , Krankschreinbung für heute habe ich mir gerade vom Hausarzt geholt.

Was meint Ihr , muß ich mir ernsthaft Sorgen machen oder hatte das auch jemand von Euch?

Beitrag von naddel2911 09.11.10 - 11:01 Uhr

nein ich denke nicht,, ich bin in der 6 woche SS und habe das letzten Samstag auch gehabt, war gestern beim Fa der meinte ist alles in Ordnung.

Mach dir nicht zuviele Sorgen, wird alles gut gehen.

Ich drück dir ganzzzzzz feste die Daumen.
Lass von dir hören wenn du beim FA warst.

Lieber Gruß Natalie

Beitrag von lina-26 09.11.10 - 11:05 Uhr

Danke Dir!, Hoffe Du hast Recht!

Beitrag von lina-26 09.11.10 - 15:33 Uhr

FA meint alles was keine richtige Blutung ist , ist völlig normal. Soll Magnesium nehmen mich ausruhen und dann wird das schon.

Na hoffentlich!

Beitrag von cedric2006 09.11.10 - 11:08 Uhr

Es kann was heißen, muss aber nicht...

Ich hatte in der Frühschwangerschaft häufig mit Blutungen zu tun! Lag sogar 1 Woche Stationär im KH #schmoll Es gab verschiedene Ursachen. Mumu empfindlich, ich habe einen Zwilling verloren und hatte auch noch ein Hämatom...
Aber das kämpfen hat sich gelohnt! Habe zwar nach wie vor keine schöne SS, aber ich bin noch SS und das kleine entwickelt sich super!

Wünsche dir alles Gute!

Lg, C. mit Bauchmaus 20SSW#verliebt

Beitrag von lina-26 09.11.10 - 11:17 Uhr

Ich bin auch bereit zu kämpfen, wir haben zwei Jahre gebraucht um endlich #schwanger zu sein. Morgen sollte sogar die Behandlung in der KiWu-Klinik starten.

Ich hoffe nur das alles gut geht. Der CB digital soll ja eigentlich ziemlich sicher sein , zumal es ja auch ein 25ziger ist.


Wünsch Dir alles Gute für die zweite Halbzeit!