gebrauchter Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von baldmami11 09.11.10 - 11:18 Uhr

Mich würde interessieren, ob jemand von Euch schon Erfahrung mit gebrauchten, ersteigerten Kinderwagen gemacht hat.

Beitrag von lady79marmelade 09.11.10 - 11:23 Uhr

Ich habe erst auch nach einem gebrauchten Kiwa geschaut. Meistens habe ich einfach das Problem, dass sie nicht wirklich sehr günstig sind. Gerade bei eBay kann man kaum noch Schnäppchen machen. Wenn ich im Bekanntenkreis einige hätte, würde ich das sicher anders sehen, weil man dann auch einfach einen fairen Preis aushandelt.

Jedenfalls würde ich keinen gebrauchten Kiwa kaufen ohne ihn vorher angesehen zu haben.

Beitrag von mone1 09.11.10 - 11:24 Uhr

ich persönlich würde jederzeit einen guten gebrauchten kiwa einem neuen billigen vorziehen. ein guter wagen hält gut mehrere kinder aus. im frühjahr und herbst gibts ja immer flomärkte, da kann man sich das selber anschaun, abs für einen passt oder nicht ;-)

Beitrag von susasummer 09.11.10 - 11:24 Uhr

Ich hab jetzt schon den 3.gebrauchten.Bisher hab ich keine Probleme gehabt.Es kommt darauf an,was du haben möchtest.Generell günstige Wagen würde ich eher neu kaufen und die Wagen,die neu eben sehr teuer sind,kann man recht gut gebraucht kaufen.
lg Julia

Beitrag von daniela2605 09.11.10 - 11:39 Uhr

Hallo!

Ich habe einen gebrauchten Hartan gekauft.

Ich habe ihn mir allerdings vor dem Kauf auch angeschaut, da die Bilder oft bearbeitet sind.

Nachdem wir ihn dann für gut befunden haben, haben wir ihn gekauft.

Er ist top!

Beitrag von haseundmaus 09.11.10 - 12:19 Uhr

Hallo!

Ja, ich hatte unseren Teutonia gebraucht bei Ebay gekauft für 130 Euro. Und ich liebe diesen Kiwa, habe ihn jetzt zum Herbst/Winter wieder vorgekramt und als Sportwagen zurechtgemacht. Er wurde vor ein paar Jahren von einem Kind genutzt und wir haben ihn 7 Monate lang gefahren, inklusive dem letzten Winter, da musste der echt leiden bei den ungeräumten Wegen hier auf dem Land. Und der fährt weiter ohne Macken.
Ich würde es immer wieder so machen. Gute Kinderwagen sind neu ja doch sehr teuer. Aber ich würde eben nur so einen Wagen gebraucht kaufen, Teutonia, Hartan, sowas in der Art. Wagen die man neu schon sehr günstig bekommt würd ich nicht gebraucht kaufen.

Manja mit Lisa Marie, 13,5 Monate alt #sonne

Beitrag von irish.cream 09.11.10 - 12:24 Uhr

Ich LIEBE Teutonia KiWa'S - aber NEU übersteigt einfach mein Budget

also habe ich vor 2 Wochen einen gebrauchten Teutonia Mistral ergattern können - für gerade mal 120 € inkl. Zubehör!

Der Wagen ist einfach perfekt: perfekte Farbe, 1A Zustand, top Qualität (Teutonia halt) usw...

Ich persönlich bin/war der Meinung, lieber gebrauchte Qualität, als neue Mistware - wofür man meist sogar mehr bezahlt!

Ich würd es immer wieder so machen!

Grüße
Tanja mit Brian (3) und #paket 19te SSW

Beitrag von sabriina 09.11.10 - 12:34 Uhr

Wir haben uns auch einen gebrauchten gekauft...

allerdings würde ich ihn mir vorher immer anschauen...
wenn es möglich ist! (man weiß ja nie!)

ich denke mir lieber einen guten gebrauchten Kinderwagen als einen billigen neuen!
Ich glaube da hat man mehr von.

Beitrag von claudiakops83 09.11.10 - 13:08 Uhr

Hallo!

Wir haben auch einen Teutonia KIWA über E*** ersteigert und wir sind echt super glücklich damit.

Es kommt immer auf denn Geschmack von jedem einzelnen drauf an uns gefällt der KIWA super und andere finden ihn garnicht schön.

Aber man sieht es ihm nciht wirklich an das er gebraucht ist und ich schliesse mich da meinen vorschreiberinen an das ich lieber nen gebrauchten guten Kinderwagen habe wie einen für mehr geld aber weniger Qualität. Wir wollen doch das unsere Baby´s gut eingebettet gefahren werden und nicht in irgendwelchen klapperkisten. Und unsere kleinen können sich von dem Design und der Farbe eh noch nichts für kaufen.

Also es kann es immer wert sein mal nach einem gebrauchten zu schauen.

Bei E*** oder schau auch mal bei Quoka.de!

Liebe Grüße claudia

Beitrag von tanjawielandt 09.11.10 - 13:45 Uhr

Hallo
Ich hatte einen bei Ebay ersteigert und war nachher enttäuscht.
Der Wagen war doch nicht sooo toll wie er dargestellt wurde.
Hab ihn damals für 50,- Euro ersteigert.
Hab ihn 2/3 benutzt und dann durch Zufall ein Aushang in unserem Supermarkt gesehen. Da wurde ein ABC Design Kinderwagen angeboten und das sogar bei uns im Ort.
Bin am selben Tag noch hin. Den Wagen hatten die Großeltern gekauft und kaum benutzt. Der Zustand war TOP, sogar diese Nippelchen waren noch an den Reifen dran. Außerdem war es ein Sondermodell, d.h. dieses Modell fährt auch nicht jeder.
Der Wagen ist bei uns sehr oft im Einsatz und ich bin super zufrieden damit.
Aber ich würde nie wieder einen Kiwa kaufen ohne ihn vorher gesehen zu haben .
Den anderen bin ich übrigens inm Second Hand Laden losgeworden.

Beitrag von angel2110 09.11.10 - 14:02 Uhr

Wir hatten einen gebrauchten ersteigert.
Und wir waren super zufrieden.

LG angel

Beitrag von funny-81 09.11.10 - 14:09 Uhr

Wir haben über Ebay-Kleinanzeigen einen Gebrauchten Quinny Freestyle XL3 Comfort gekauft für 130€. Haben den Wagen abgeholt und ihn uns vorher angeschaut. Ist in einem Top Zustand gewesen und denk der Preis war auch okay.

Lg Funny

Beitrag von mamavonluis 09.11.10 - 20:32 Uhr

hallo,

wir haben auch einen gebrauchten hartan racer gekauft, weil ich mich einfach sofort verliebt habe.. ;-) heute kam er auch schon an und ich bin froh, zugeschlagen zu haben! :-)

wenn ein wagen gepflegt is und eben eine gewisse qualität hat, bin ich auf jeden fall für gebraucht kaufen.

meiner is in vk zu besichtigen.. ;-)

lg nad