Total schlecht,bauchschmerzen,schindelanfälle und ständig schlapp und

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosarose85w 09.11.10 - 11:24 Uhr

total ausgelaucht... das geht nun shcon so seid über 2 wochen .....
kann mir jemand vielleicht nen tip geben
danke euch


bin jetzt 9+3 ssw

in meiner ersten ss hatte ich nur übergeben morgens ansonsten ging es mir gut

Beitrag von baby.2010 09.11.10 - 11:25 Uhr

lol mir gings die ganze SS so.hatte über 10 kg abgenommen dadurch#ole
habe ich jetzt durchs stillen wieder drauf#aerger

Beitrag von nici20285 09.11.10 - 11:30 Uhr

ich bin jetzt 7+1 und mir geht es auch seit zwei wochen so.... undmir helfen nur medikament :-( ohne geht es leider gar nicht aber ich hofe es hat balkd ein ende

Beitrag von kleinerracker76 09.11.10 - 11:38 Uhr

#augen Ha, mir geht es auch so...
Mir ist seit über einer Woche schon schlecht, kann kaum essen. Und einkaufen und kochen geht gar nicht... ist echt doof... aber habe nen tollen Mann an meiner Seite, der das momentan übernimmt...#huepf

Ich bin seit gestern krankgeschrieben, weil die FÄ meinte, dass ich mich ausruhen soll und langsam schauen soll, dass ich auf die Beine komme.
Ruhe ist aber besonders wichtig.

Medis habe ich auch von der FÄ bekommen, aber die nehme ich erst, wenn es nicht mehr anders geht. Ich möchte den Körper nicht unnötig belasten, gerade den Krümel nicht.
Man soll zwar nicht alles aushalten, aber mir persönlich ist das Krümelchen wichtiger.

Ich habe übrigens von meiner FÄ Fenchel-Kümmel-Anis-Tee empfohlen bekommen. Schmeckt hauptsächlich nach Fenchel, daher absolut trinkbar! :-p
Der beruhigt den Magen...

LG
kleinerracker mit #ei (8+0)

Beitrag von findus2010 09.11.10 - 12:02 Uhr

So geht´s mir auch!
Bin heute 6+2 und mir ging´s irgendwie von Anfang an so.

Bei meiner 1. SS war´s irgendwie ganz anders. Da war mir mal schlecht, aber nur immer kurz.

Irgendwie macht mein Kreislauf im Moment öfters mal schlapp und folgedessen ich auch. Ich versuch mich zu schonen...mal sehen was die FÄ meint...habe heute Nachmittag meinen 2. Termin.