Ab wann zur Feindiagnostik?*Aprilies*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krebs83 09.11.10 - 11:28 Uhr

Huhu,

und wieder eine Frage von mir...

Wie ich hier nachlese wird ja vieles von den Ärzten unterschiedlich gehandhabt.

Eben im Aprilforum hab ich gelesen dass schon einige bei 18+x bei der FD sind.

Nächste Woche bin ich bei meinem FA, aber anscheinend auch zur normalen Untersuchung (zumindest hat er nichts anderes gesagt).

Muss ich dann für die FD nen extra Termin ausmachen, kann das der FA machen oder sollte ich ins Krankenhaus (am Besten das in das ich eh zur Geburt gehen möchte)???

Achja, da fällt mir noch was ein. Bei der letzten Untersuchung (bei 13+2) meinte der Arzt dass die Nackenfalte unauffällig aussieht, es war aber keine richtige NFM. Kann ich das dann nächste Woche bei 17+2 auch noch machen lassen??

#danke für eure Hilfe!

Krebs83 mit #ei 17.SSW

Beitrag von irish.cream 09.11.10 - 11:34 Uhr

Hi Krebs,

ich hab am 25.11 meinen 2. US und auch gleichzeitig die FD - bin dann bei 20+4
Die FD macht bei mir mein normaler Gyn, da er das entsprechende Gerät und die Ausbildung dazu hat - normalerweise bekommst du aber eine Überweisung ins KH oder an eine Spezialpraxis...

wenn ich mich recht entsinne, kann man die FD nur bis zur 24. SSW machen, danach sei das Kind wohl zu groß.

Für die NFM ist es nach der 14ten SSW zu spät

LG
Tanja mit Brian (3) und #ei 19te SSW

Beitrag von angel2812 09.11.10 - 11:36 Uhr

Huhu,

ich war gestern beim FA und der sagte mir nach der Untersuchung, ich soll mir nen doppeltermin holen, weil er am 6.12 die FD machen möchte! NF kann man soweit ich weiß nur bis zur 13. Woche machen. Kann mich aber an damals nicht mehr erinnern. In der ss hier hab ich keine machen lassen, da wir gesagt haben, das wir auch ein behindertes Kind nehmen und lieben werden!

Hoffe konnte dir helfen...

Gruss Alex mit Ryan (2 Jahre) und knöpfchen 17+0

Beitrag von sandmann1234 09.11.10 - 11:55 Uhr

warum willst du das mit der nackenfalte machen lassen wenn sie unauffällig ist?.
Da gehört ja auch noch der Oberschenkelknochen und das Nasenbein zu und die werden von FA ja auch gemessen, es muß alles auffällig sein und nicht nur die Nackenfalte.

Beitrag von nanny38 09.11.10 - 12:32 Uhr

Wir haben unsere FD am 06.Dezember bei 22+6. Ich glaube die machen das nur bis 23+6, dann ist das Kind zu groß.

Wir gehen in ein FD Centrum, wo nichts Anderes gemacht wird. Ca. 1 Stunde lang Ultraschall in 3 und 4 D, alles Organe / Gliedmaßen werden kontrolliert.

Freue mich schon darauf um endlich zu erfahren, was es wird!!!!

Lg

Beitrag von sweetheart83 09.11.10 - 12:42 Uhr

Ich gehe morgen zur FD, bin dann in der 22. Schwangerschaftswoche, was laut meinem Arzt empfehlenswert ist. Früher sieht man noch nicht alles so gut und ab der 24. SSW wird es wohl auch schwieriger, daher empfiehlt er zwischen 22. SSW und 24. SSW, habe ich aber auch noch nie gehört, dass jemand schon in der 19. SSW zur FD geht, es sei denn, es sei eine dringende Indikation.