Sylvester und Bauch. Was macht Ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerstern 09.11.10 - 11:28 Uhr

Hallo,

Meine Frage steht ja zum Teil schon oben.

Was habt Ihr zu Sylvester so geplant?
Fahr Ihr weg oder bleibt Ihr brav zu Hause?#kratz

Würde mich freuen, wenn Ihr mir eure Pläne verratet.#huepf

Lg
Susi und Krümel#kleeinside (27+4SSw)

Beitrag von minchen32 09.11.10 - 11:31 Uhr

Huhu,

also wir bleiben bei dem Cousin meines Freundes denke ich, denn mit der dicken Kugel auf irgendeine Feier zu hängen ne danke #schwitz Schön zu Hause sitzen lecker essen und um 12.00 Uhr dann schön mit allen auf das neue Jahr mit unserer Prinzessin anstoßen. Das ist doch schön. #verliebt



LG Yasmin mit Navleen unterm Herzen 28+3 #verliebt

Beitrag von tanja155 09.11.10 - 11:32 Uhr

Also, bei mir ist das zwei Wochen vor meinem Termin.
Wir bleiben zu Hause und feiern mit Freunden bei uns.
Ich will da nicht mehr woanders hin.
Finde ich zu Hause dann am schönsten.

Lg
Tanja mit Collin im Bauch #verliebt

Beitrag von melli.87 09.11.10 - 11:34 Uhr

Wir sind grade mitten im Umzug und haben uns überlegt nach dem ganzen Stress Silvester ganz ruhig zu feiern.
Erst schön baden, dann schön Essen und um 12 das Feuerwerk vom Balkon anschauen.
Ich bin sowieso nicht die Partymaus. Ich glaube es wird ganz schön ;)

Beitrag von spark.oats 09.11.10 - 11:35 Uhr

Wir werden wohl gemütlich mit unserer Familie feiern. :) Also total gemütlich mit essen, was spielen, bleigießen und joa.. :D Und am nächsten Tag beziehen wir unsere neue Wohnung... Also vllt. schlafen wir dann auch. :D

Sparki mit #ei in 17.SSW

Beitrag von schneehase1979 09.11.10 - 11:35 Uhr

Hallo,

also ich werde Silvester definitiv zu Hause bleiben. Bin aber an Silvester auch schon in der 39.SSW.

Wir werden uns einen ganz gemütlichen Tag machen.

Am Abend werden wir Raclette essen und uns gemütlich vor den Fernseh hauen. Von uns ca. 10 Minuten entfernt findet eine riesige Silvesterparty mit ganz großen Feuerwerck statt und das haben wir letztes Jahr schon angeschaut. Wenn ich es schaffe wollen wir um 24.00 wieder dahin und werden mit alkoholfreien Sekt anstoßen#fest

Alles ein bißchen langweilig und unspektakulär, aber für eine Schwangere in der 39.SSW genau richtig glaub ich. Naja vielleicht sind wir da ja auch schon Eltern, wer weiß?#schein

LG
Julia mit Bauchprinz (32.SSW)

Beitrag von jurbs 09.11.10 - 11:36 Uhr

kommt drauf wies mir dann geht ... vermutlich daheim schön essen. vielleicht mit Freunden - kommt echt drauf an ob ich dann nur noch rolle oder im KKH liege oder die Kleinen schon da sind oder oder oder ... auf keinen Fall Party oder so - würd ich aber auch nichtz schwanger nicht machen ...

Beitrag von star-gazer 09.11.10 - 11:43 Uhr

Also sonst haben wir immer im Sportheim mit ner riesigen Gruppe mitgefeiert.
Das gehen wir aber dieses Jahr nicht mit hin.
Dafür hab ich meine Schwiegereltern und meine Schwägerin und zu uns eingeladen. Die wohnen ca. 260 km weit weg und wir sehn uns nicht so oft und mit dem Kleinen wollen wir dann im neuen Jahr auch nicht gleich so lange Fahrten machen.
Freu mich schon sehr! Evtl. kommen noch ein paar Freunde und wir feiern schön bei uns zu Hause!
Waren alle ganz erstaunt, ob mir das nicht zuviel wird, aber ich freu mich und sie sind alle sehr "pflegeleicht" und helfen sowieso zusammen. Da will keiner bedient werden ... außer ich vielleicht ;-)

Grüße! #winke

Beitrag von lalelu-86 09.11.10 - 11:55 Uhr

hey
ich werd wie immer mit freunden feiern. also nix grossartiges. der einzige unterschied: dieses jahr gibts kein alk.
feuerwerk guck ich eh immer nur aus der ferne... bin da en kleiner schisser...
lg

Beitrag von bobb 09.11.10 - 12:01 Uhr

Ich bin dann schon mit durch und habe mein Baby im Arm,aber ich werd mit Baby und meiner Großen sicher zu Hause bleiben.Kann gut sein,daß wir wie eigentlich jedes Jahr vorher bei Oma zum Essen sind,aber mal sehen.Allerdings darf mein Freund gerne losgehen,wenn er möchte.Mir wird wenige Wochen nach der Geburt sicher nicht danach sein,aber deswegen kann er ja für mich mitfeiern;-).
Bei meiner Großen hab ich damals auch nichts dolles gemacht,da war ich ca. 16.SSW.Es ist doch nur ein JAhreswechsel und es kommen noch viele...#winke

Beitrag von magdalene84 09.11.10 - 12:15 Uhr

Hallo,

ich bin ja nur ein paar Tage vor dir dran und eigentlich wollten wir ruhig feiern, aber daraus wird nix. Also wird jetzt keine Partynacht, aber doch eine größere Familienfeiern ("groß" heißt bei uns max. 10 Leute, hihi..) aber ist eben doch was anderes als zu zweit..

Aber wir sind alle nicht so große Partyratten, wird wohl eher gemütliches Beisammensein..

Viel Spaß, was auch immer es denn wird bei euch
#winke

Beitrag von bebegim1610 09.11.10 - 12:17 Uhr

;-) Also das kommt ganz drauf an wie ich mich fühle. Ich bin bin dann bei 37+5 somit sehr rund.
Ich denke das wir es uns bei meinen Eltern oder bei uns gemütlich machen. Kann auch sein das mein Schwager und seiner Frau noch da sind. Sie sind auf der Durchreise nach Belgien und schauen für ein paar Tage bei uns rein. Wer weiß vieleicht tut sich auch schon was da ich schon früh dran war und mein Mann ebenso. schauen wir mal wie es Jr. hällt ;-)))

Gruß
Bebegim

Beitrag von sabriina 09.11.10 - 12:24 Uhr

Hallooo :-)

Also ich hab zwar am 24.12 mein Et...aber wenn die kleine sich bis dahin noch nicht auf dem weg gemacht hat...denke ich werden wir schön zuhause bleiben und den abend zu zweit genießen...
"könnte ja dann jederzeit losgehen!"
deswegen wird nix großartiges geplant..auf feiern hab ich dann glaube ich auch keine lust mehr..!

ich hoffe aber natürlich das wir dann schon zu dritt sind..aber auch dann wird der abend ruhig angegangen... :-)

Beitrag von schneekruemelchen 09.11.10 - 12:36 Uhr

Hallo#winke

da ich an silvester auch schon in der 38. SSW sein werde, werden wir zu Hause bleiben, evtl. Freunde einladen je nachdem wie es mir geht. Wenn es mir nicht so gut geht, dann bleiben wir alleine und feiern für uns. Wir werden was schönes Kochen und Spiele machen und dann vom Balkon das Feuerwerk anschauen (wenn es nicht zu laut ist, denn der Kleine wird immer sehr aktiv, wenns laut ist :-D )

LG Miri