Was hat er bloß? :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lumidi 09.11.10 - 11:38 Uhr

Hallo zusammen,

seit paar Tagen ist es tagsüber so, dass mein Kleiner anfängt zu brüllen ohne ersichtlichen Grund. Dachte ihm ist langweilig einfach so rumzuliegen und zu spielen. Nehme ihn auf den Arm und trage herum, weint er trotzdem. Lege ich ihn hin, weil ich denke er sei müde, brüllt er auch weiter. Umarme ihn während er liegt, brüllt er solange weiter bis er dann einschläft.

Was ist bloß los? Kennt ihr das?

Das passiert so zwei Mal am Tag.

Wäre über eure Hilfe sehr dankbar.

Liebe Grüße

Lumidi

Beitrag von corky 09.11.10 - 11:45 Uhr

genau das gleiche macht mein Kleiner auch grade seit ein paar Tagen. Da er manchmal etwas warm ist und der Popo auch häufig rot tippe ich bei uns auf die Zähnchen wenn auch etwas verfrüht :-)

und dann gibt es auch noch den 12 Wochen Schub der könnte es auch sein #baby

Liebe Grüße
Marie


Beitrag von lumidi 09.11.10 - 11:51 Uhr

Meinst du wirklich, es wären die Zähnchen?

Er ist jetzt 14 Wochen und 2 Tage alt. Steckt sich ständig die Händchen in den Mund und hat kleine rote Pünktchen um den Mund herum.

Beitrag von corky 09.11.10 - 12:40 Uhr

also ich denke schon das das gut sein kann. Mein Kleiner ist erst knapp 13 Wochen alt und ich denke schon das die Zähnchen im Anmarsch sind. Fäustchen hat er auch immer im Mund und wenn er meinen Finger zum Greifen bekommt steckt der den auch in den Mund und kaut darauf rum :-) ich bin am Donnerstag bei meiner Kinderärztin dann frag ich mal nach dann weiß ich es genauer was meinen Äff-Äff angeht #baby

Liebe Grüße
Marie