welche kleidergröße??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sandra.h 09.11.10 - 11:42 Uhr

hallo

da ja bald weihnachten kommt und mein kleiner auch noch am 27.12 geburtstag hat frage ich mich welche kleider größe wir uns wünschen sollen.

er ist wird dann 2 jahre alt und trägt jetzt seit kurzem größe 92.
wie lange haben euere kinder größe 92 getragen?

jetzt weiß ich nicht sollen wir größe 92 zu den verwandten sagen oder doch lieber schon 98.

ich weiß jedes kind ist anders würde mich trotzdem auf tipps freuen.

gruß sandra

Beitrag von fbl772 09.11.10 - 11:56 Uhr

Hallo Sandra,

kommt auch ein wenig auf die Statur deines Kleinen an. Wie groß ist er denn? Ist er eher kompakt oder eher zart?

Vermutlich wird er in den 2 Monaten nicht mehr als 2 - 3 cm an Körperlänge zulegen, so dass die 98 dann von der Länge her noch viel zu groß sein wird. Ist er dann dazu eher schlank, funktioniert die 98 einfach noch nicht. So extrem zunehmen tun die Kiddies ja jetzt auch nicht mehr, so dass die einzelnen Größen etwas länger passen können.

So als Vergleich, unser Kleiner ist jetzt 96 cm groß und knapp 17 kg schwer - die meisten Hosen in Größe 98 sind am Bund schon ziemlich knapp, von der Länge aber richtig ...

LG
B

Beitrag von sandra.h 09.11.10 - 13:53 Uhr

leider lässt sich mein kleiner überhaupt nicht messen u7 haben wir auch erst.

er ist eigentlich schon sehr schlank.

Beitrag von andrea-74 09.11.10 - 11:58 Uhr

Hallo,

meine Kleine hat mit ca. 2 Jahren auch Kleidergröße 92 gehabt und hat plötzlich einen Schub bekommen und war/ist bei 98. Im Zweifelsfalle lieber etwas größer nehmen.

Nele hat z.B. eine neue Jeans von s.oliver in 116 (!) geschenkt bekommen. Klingt groß und sieht auch groß auch, ABER die Jeans hat innen zwei Verstellbunde und mit 2x umkrempeln paßt die trotzdem prima.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen.

LG
Andrea mit Nele Marie#verliebt (2 Jahre 7 Mon)

Beitrag von whiteangel1986 09.11.10 - 12:10 Uhr

toll wäre zu wissen wie seine maße allgemein sind? Größe und gewicht, dann kann man sich eher ein bild machen. Aber mein kleiner hat letztes jahr ( er wurde da 2 monate vorher 1 jahr alt) schon die 92 getragen. Dieses jahr (er ist vor 2 wochen 2 jahre geworden) trägt er die 98. (er ist 96cm groß und wiegt 13,7kg)

Wenn du gerade erst zur 92 gewechselt hast, dann reicht die 92 ja noch etwas. Bekanntermaßen wachsen sie jetzt eigendlich nichtmehr SO schnell. Kommt selbstverständlich auch darauf an, WO die sachen gekauft werden. Denn oft sind die Konfektionsgröén NICHT genormt.

Ich würde die 92 vorschlagen

LG WhiteAngel

Beitrag von whiteangel1986 09.11.10 - 12:14 Uhr

habe vergessen zu sagen, (das problem hatte wir immer)

Sage deinen verwandten auf alle fälle dazu das Kombigrößen wie 86/92 zu knapp sind. Eine reine 92 fällt da etwas größer aus. Wenn Kombigröße dann eher 92/98. Am bessten wäre aber ein richtige 92.

Beitrag von sandra.h 09.11.10 - 13:58 Uhr

vielen dank für die antwort war sehr hilfreich.

die körpergröße von meinen kleinen weiss ich leider garnicht weil er sich nicht messen lässt.u7 wird wieder eine katastrophe werden :-)
so ist er recht schlank.wusste garnicht das es auch so kombigrößen gibt.

gruß sandra