Buch mit guter Kalorienangabe???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sisi1976 09.11.10 - 13:42 Uhr

Hallo

HAt jemand einen Tipp für mich?
Möchte mir ein sehr gutes Buch mit Nährwertangaben zulegen! Habe ein etwas älteres daheim, aber da steht nur das Allgemeine drin, z.B. was 100g Mehl hat, was 100g Schololade hat!

Ich hab mal in einem Buchladen eines gesehen, wo auch drin angegeben ist, was z.B. eine Portion Rigatoni al forno oder ein Teller Thunfischsalat hat! Leider nicht gekauft, war mir zu teuer! JEtzt bereue ich es! Weiss jemand, wie das heisst?

Ich meine, das wäre einfacher, denn wenn ich essen gehe oder wo eingeladen, kann ich doch nicht fragen, was jetzt genau dieses Gericht hier Kalorien hat!

Ich denke, ihr versteht, was ich meine!

Liebe Grüsse

Beitrag von sy2007 09.11.10 - 14:10 Uhr

Hallo.

Kennst du das Buch "Kalorien mundgerecht" ?
Das ist ganz gut - ich weiss allerdings so spontan nicht, ob da einzelne Gerichte drin stehen.

LG Jana

Beitrag von simone_2403 09.11.10 - 15:36 Uhr

http://www.fettrechner.de/

Das gute daran ist,das du dir jedes Lebensmittelchen selbst berechnen kannst,sprich somit genau weißt wieviel kcal sich auf deinem Teller befinden ;-)

lg

Beitrag von 24hmama 10.11.10 - 10:12 Uhr

hi

auf fddb.de
findest du alles.

Da gibst du ein z.b 50 g Milkaschokolade Nuss
und es rechnet alles aus

lg k #winke