Orakeln, wer macht es, oder bringt das überhaupt was???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi1742 09.11.10 - 13:45 Uhr

Hallo,
habe bisher noch nie orakelt, habe aber noch reichlich Ovus da, deshalb kommt mir grad der Gedanke, bin diesen Zyklus sooo hibbelig.
Wer macht es? Und ab wann genau?
Und die wichtigste Frage bringt das überhaupt ein wenig erkenntnis, oder kann man sich das auch sparen???

LG Steffi

Beitrag von majleen 09.11.10 - 13:49 Uhr

Würd ich nicht machen. Mach doch einfach zur richtigen Zeit nen SST. LH steigt auch vor der Mens wieder an.

Beitrag von steffi1742 09.11.10 - 13:50 Uhr

Ja wahrscheinlich unnütz, nur schrecklich dieses ständige abwarten, aber hilft ja nichts.

Beitrag von tinimini77 09.11.10 - 13:50 Uhr

Richtig, kann mich majleen nur anschließen.

Tini#winke

Beitrag von .destiny. 09.11.10 - 13:50 Uhr

Ich halte von orakeln gar nichts...Dann lieber noch paar Tage länger warten und einen SST machen....

lg