Dexa und NW´s??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessie86 09.11.10 - 14:29 Uhr

Hallo!

ich nehme seit etwa ne woche Dexa.je ne halbe am Abend.
Ich fühle mich aufgedunsen und einfach nur fett#aerger
Naja heute fiel mir auf das mir kurz mal schwindlig war und seit 2 tagen bin ich sooo müde!ich kann mich echt kaum noch halten und will nur noch schlafen!Gestern hab ich bis 9 geschlafen,mit meinem kleinen noch 2,5 stunden mittagsschlaf und dann abends um 22.15 eingeschlafen.Heute morgen war ich soweit fit aber jez wieder...#gaehnboah ich könnt echt ratzen!

Kommt es von den Tabletten?

Ich nehme noch dazu L-Thyroxin 125mg.davor warens 100mg.

danke und lg

die müde,gleich einschlafende jessie#winke

Beitrag von lucas2009 09.11.10 - 14:41 Uhr

Huhu,
mit den Tabeletten kenne ich mich nicht aus, sollte aber auf dem Beipackzettel stehen.
Ich bin zur Zeit auch dauerhaft müde, obwohl ich genug schlafe. Ich denke das liegt am Wetter. Der Körper muss sich erstmal drauf einstellen.
LG