CB Monitor zeigt keinen ES an

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von piperin 09.11.10 - 14:41 Uhr

Hallo,

ahhh, ich werde noch verückt.
Ich benutze seit 3 Monaten den CB Monitor und bis jetzt hat der mir auch immer brav meinen ES angezeigt doch diesen Monat - NICHTS! Noch nicht einmal 2 Balken. Ich dreh noch durch.
So, kann das ja mit einer SS nicht klappen.

Geht es ähnlich?

LG
Piperin

Beitrag von majleen 09.11.10 - 14:41 Uhr

ES verschoben? Wann war denn sonst immer dein ES? Und wie weit bist du jetzt?

Beitrag von piperin 09.11.10 - 14:45 Uhr

Mein ES ist immer recht spät. Aber dafür sehr pünktlich. Immer so am 21. bzw. 22. ZT.

Ok #hicks, ich bin erst bei Tag 23 aber ich meine normalerweise müssten doch langsam mal zumindest 2 Balken in Sicht kommen, oder?

Beitrag von majleen 09.11.10 - 14:46 Uhr

Kann sich auch mal einfach so um ne Woche verschieben. Haben denn die Stäbchen noch keine 2. Linie?

Beitrag von piperin 09.11.10 - 14:51 Uhr

Nein, keine zweite Linie in Sicht.
Mittlerweile zweifel ich schon an meiner Anwendungsweise. Obwohl das ja bisher immer gut geklappt hat.

Beitrag von neomadra 09.11.10 - 14:45 Uhr

huhu :)
mir ist es ähnlich gegangen - ich hab den cb monitor benutzt direkt im ersten üz. laut dem monitor war ich nicht mal in der nähe des eisprungs - wenn ich überhaupt mal dezent eine zweite linie gesehen hab, dann aber nur mit der lupe.
und am ende des üzs war ich schwanger - trotz angeblich nicht sattgefundenem eisprung. scheint die biologie der technik doch manchmal voraus zu sein ;) - also lass dich nicht verrückt machen! et wird alles :)

Beitrag von piperin 09.11.10 - 14:50 Uhr

Hi,

danke das muntert mich wirklich auf.
Dann hoffe ich mal das auch meine Biologie stärker ist ;-)

Beitrag von josy1984 09.11.10 - 15:28 Uhr

Hi,

vielleicht war dein ES auch früher?!
Ich hatte mal meinen ES an ZT 7 und da das erst der erste Tag war, wo der Monitor Ovus wollte, war er total überfordert und hat trotz fett positiven Ovu nur einen Balken angezeigt. Dass ich einen ES hatte wurde dann auch durch den FA bestätigt. Ich glaube, wenn der ES ganz extrem spät oder in meinem Fall früh ist, dann findet der CBM ihn nicht immer :-(

LG
Josy

Beitrag von piperin 09.11.10 - 15:31 Uhr

Hi Josy,

mhhh.
Da ich einen ziemlich langen Zyklus habe 35 Tage. Fange ich immer erst spät mit den Stäbchen an. Sonst würde ich ja arm werden. Bei 20 Stäbchen pro Monat.
Wer weiß vielleicht hast du recht. Würden die Stäbchen nach dem ES direkt wieder 1 Balken anzeigen oder noch eine zeitlang 2?


LG
Jasmin

Beitrag von josy1984 09.11.10 - 15:38 Uhr

Hi,

ja, dann kann das natürlich wirklich sein.
Also der CBM zeigt, wenn er einen ES erkennt immer nach dem ersten Tag mit drei Balken am nächsten Tag nochmal drei und danach zwei und dann bis zur Mens wieder einen. Ganz egal, wie der Ovu ausfällt... deswegen kann man sich die Stäbchen nach dem ersten Tag drei Balken auch sparen ;-)

Aber wenn du erst am Tag nach dem ES einen Ovu einlegst, erkennt der das glaub ich nicht. So war's bei mir zumindest: Ich habe meinen ES am Mo. gehabt (Bluttest und US beim FA) und am Di. wollte der CBM zum ersten Mal ein Ovu. Der war auch noch ein bisschen positiv, aber er hat mir trotzdem nur einen Balken gezeigt.

Ich stelle meinen Monitor immer direkt auf den 3 oder 4 ZT vor, damit ich meinen ES nicht verpasse. Aber meiner ist auch immer so um den 10. ZT rum, also sehr früh.

LG

Beitrag von piperin 09.11.10 - 15:44 Uhr

Ahh, das klingt doch gar nicht so schlecht für mich. Dann hoffe ich noch ein bissl. Am NMT werde ich mehr wissen.
Ich hatte bevor ich mit dem ersten Teststäbchen angefangen habe einmal ein stechen in der linken Seite (da wo diesen Monat der ES sein soll) Aber in der Hoffnung auf eine SS bildet man sich ja so manches ein - so ist zumindest meine Erfahrung ;-)



Beitrag von josy1984 09.11.10 - 15:46 Uhr

Ja, da hast du recht!
Ich drück auf jeden Fall die Daumen!

LG

Beitrag von piperin 09.11.10 - 15:47 Uhr

Danke!
Kann man immer gebrauchen ;-)
Ich dir auch!
Wie lange probiert ihr es schon?