Mamas hier die sich Überraschen lassen wollen was es wird? oder alle

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosarose85w 09.11.10 - 15:01 Uhr

die es wissen wollen?

habe bis jetzt noch nicht gelesen das es hier mamas/papas gibt die ein #paket erwarten

also ich möchte es nicht wissen..wollte es beim 1 auch nicht wissen..bis sich ne vertrettungsärzuten 4 wochen vor et verplabert hat :-( da war ich sauer....

Aber es soll wieder ne #paket werden

lg

jasmin mit jonas 2 jahre und #ei 9+2ssw

Beitrag von cindytippmann 09.11.10 - 15:03 Uhr

Hi
Gehöre auch zu denen die sich lieber überraschen lassen, und die haubtsachen ist, das es GESUND ist der rest ist doch im grunde egal.

24+4

Beitrag von steffi8981 09.11.10 - 15:03 Uhr

Hallo #winke

wir lassen uns überraschen ;-) Es ist das erste und nach anfänglichen Schwierigkeiten ist es uns nur wichtig das es gesund ist.
Ich habe am Montag Termin, so langsam steigt aber die Neugierde ganz schön ;-)

Lg Steffi mit Urmel

Beitrag von conny3006 09.11.10 - 15:05 Uhr

Hi,

mir ist es auch egal, hauptsache es ist alles dran und mein Kind ist gesund.

Alles Liebe Conny 9ssw#ei

Beitrag von wunschbaby2011 09.11.10 - 15:07 Uhr

Hallo Jasmin,

wir wollen uns auch überraschen lassen.

LG wunschbaby 2011 mit #paket in der 19. SSW inside.

Beitrag von 19mausebaer85 09.11.10 - 15:08 Uhr

hi

ich wollte es wissen aber habe 2 Outings bekommen die nicht eindeutig waren eimal mädchen und dan doch junge und lasse mich dem entsprechend jetzt doch überraschen.

habe ja auch nicht mehr lange:



LG mareike + krümel 34+5ssw

Beitrag von hummlbumml 09.11.10 - 15:28 Uhr

wir lassen uns überraschen ;-)

Beitrag von qrupa 09.11.10 - 15:44 Uhr

Wir haben uns bei unserer ersten Tochter überraschen lassen und tun es dieses mal wieder. Ich finde es gibt nurnoch so wneig echte Überraschungen , da wollen wir uns diese eine bewahren. Außerdem war es letztes mal so schön selbst nachsehn zu dürfen was es ist, weil auch die Hebamme nichts gesagt hat sondern uns wirklich hat selber nachsehen lassen

Beitrag von baby-no-2 09.11.10 - 15:49 Uhr

HI,

bis dato eher unfreiwillig.

Wir würden es gerne wissen, aber es verdsteckt sich immer.

Ein Arzt sagte zu 95 % ein Junge, meine FÄ konnte dies aber nicht bestätigen, bzw. sah kein eindeutiges Mädchen.

Könnten Hoden sein, aber der Penis fehlt, für Schamlippen sind sie aber zu groß, aber so was soll es wohl auch geben#kratz

Wir warten weiter ab, noch haben wir 49 Tage!!!!!!!

LG Antje mit Celine(8), Romy(2) und Babyboy? inside (34.SSW)

Beitrag von leenchen82 09.11.10 - 16:22 Uhr

Also das mit der Überraschung wird bei mir nicht klappen.
1. Dazu bi ich viiiiiiiiiiel zu neugierig.
2. Möchte ich schon wissen was mich (uns) "erwartet".
3. Wollen es alle wissen und ich glaube nicht das ich die liebe Verwandschaft hinhalten kann.
4. Möchte ich mein Krümelchen dementsprechend einkleiden und auch so das Kinderzimmer einrichten.
5. Ich mir nicht unnötigerweise um ein Mädchen - o. Jungennamen einen Kopf machen muss.

Nein Überraschung ist nichts für mich. :-p