ergo baby carrier genauso gut wie manduca?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ines7986 09.11.10 - 15:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Frage steht ja oben.

Danke für eure Hilfe.

Liebe Grüße Ines

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 15:27 Uhr

Für dein 22 Tage altes Baby sind beide ungeeignet. Gut, am Anfang im Sitzverkleinerer schon vielleicht, aber danach nicht. Sie machen keinen runden Rücken, sind aber super für ältere Babys, ab Sitzalter.

Für dein Baby würde ich ausser einem Tragetuch ein Bondolino empfehlen. Es ist super für kleine Babys, macht einen schönen runden Rücken. Auch später kannst du ihn gut nutzen.

LG Alla

Beitrag von simplejenny 09.11.10 - 15:51 Uhr

ich schließe mich der Sonne an. Erst Bondolino für Kleine und dann Ergo. Ich sehe kaum unterschiede zwischen Ergo und Manduca, bis auf den Sitzverkleinerer.

Wir haben es mit dem Ergo anfangs versucht, ist aber ganz schön unpraktisch für so kleine Babys. So ab 4/6 Monaten ist er dann aber nicht mehr wegzudenken.

Anschaffung lohnt auf jeden Fall, denkt
Jenny

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 15:59 Uhr

Ich würde eher sagen, ab 9-10 Monate, wenn sie sich selbst aufsetzen können. Dann brauchen sie nicht mehr einen runden Rücken in der Trage.

Beitrag von dentatus77 09.11.10 - 16:04 Uhr

Hallo!
Ich komm bis heute prima ausschließlich mit dem Bondolino klar. Ist ne super Trage, warum dann ne 2. Trage kaufen?
Liebe Grüße!

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 16:06 Uhr

Ich fand ab 9-10 Monate den Ergo schon etwas bequemer, aber den hatte ich noch sowieso vom Grossen (auch ab 10 Monate, vorher Tragetuch).

Wenn man es hat, kann man wechseln. Wenn nicht, muss man natürlich nicht.

Beitrag von simplejenny 09.11.10 - 19:43 Uhr

und hast Du noch einen Kinderwagen oder Buggy? Wir hatten keinen und dann braucht man eben etwas, das für größere Kinder besser geeignet ist. Meine Tochter wurde bis vor kurzem getragen - bis ich schwanger wurde - da stösst man schnell an Bondolinos Grenzen.

Liebe Grüße
Jenny

Beitrag von laboe 09.11.10 - 22:05 Uhr

Ich würde sagen: Bondolino! ;-)
Zwei Freundinnen von mir haben die Manduca und waren letztens hier und haben ihre Kinder zum Spaß mal in den Bondolino gesetzt. Und sie meinten beide, dass er weitaus bequemer als die Manduca ist. Zum Ergo kann ich nix sagen. Manduca würde ich aufgrund der Schnalle am Rücken nicht nehmen, und, weil diese Trage eigentlich erst ab Sitzalter so richtig gut passt.