Warum immer vergleichen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lelou83 09.11.10 - 15:24 Uhr

finde es komisch das es hier immer so viele threats gibt in denen jemand wissen will wie die werte vom kind in der jeweiligen woche sind oder wie der bauchumfang ist.
jede ss ist völlig anders!nur weil es bei einer so ist muß es bei einer anderen nicht auch so sein.
man macht sich doch selber verrückt wenn der ssbauch im 6 monat noch nicht wesentlich gewachsen ist.

die hauptsache ist doch der fa sagt der schwangeren das alles in ordnung ist.

manche werden ja regelrecht hysterisch wenn ihr kind nicht die gleichen werte hat.



sorry wollte das einfach mal verlauten lassen.

Beitrag von leylimsmami 09.11.10 - 15:28 Uhr

Hallo,

da gebe ich Dir völlig recht. Ich verstehe das auch nicht, warum die Mütter immer alles vergleichen möchten. Wie du schon sagst, jede Schwangerschaft ist völlig anders.

Ich wünsche alle werdende Müttis eine schöne Schwangerschaft#winke

LG Leylimsmami 12ssw#verliebt

Beitrag von summi86 09.11.10 - 15:28 Uhr

#pro

Beitrag von winterengel2010 09.11.10 - 15:28 Uhr

Hallo,

ich muss sagen, ich finds schon interessant, Were zu vergleichen. Natürlich darf man nicht gleich ängstlich werden.

Aber ich sehe da nichts schlimmes dran

LG Bianca 37. Woche (KS-13)

Beitrag von sweetstarlet 09.11.10 - 15:28 Uhr

#pro

aber es trotzdem interessant

Beitrag von dingens 09.11.10 - 15:29 Uhr

#rofl


zu geil, das mit der hysterie....breche gleich vorm pc zusammen vor lachen

#pro#pro#pro

Beitrag von lelou83 09.11.10 - 15:33 Uhr

na is doch aber wirklich so.

Beitrag von dingens 09.11.10 - 16:17 Uhr

;-)

Beitrag von lady79marmelade 09.11.10 - 15:30 Uhr

Bei Männern heißt das Schwanzvergleich ;-).

Ich muss ja zugeben, in meiner ersten SS habe ich das auch gemacht. Man will halt wissen, was normal ist. In der zweiten SS läuft alles anders :-).

Beitrag von mrsprice 09.11.10 - 15:51 Uhr

hahahahahaha.......



schwanzvergleich....
hahahhahahahaa...


ich lach mir den arsch ab^^

ist echt mal wieder lustig heute!!!^^


#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von 2joschi 09.11.10 - 15:30 Uhr

Ja, ich gebe Dir ja recht. Aber am Schlimmsten find ich die Threads mit Gewichtsvergleich. Wieviel habt ihr schon zugenommen? etc.

Das kann ich nicht mehr lesen. Ist doch klar das man zunimmt, die eine mehr, die andere weniger.

Das kann man danach wieder abnehmen, aber hauptsache den Krümeln geht es gut. Das ist doch das Wichtigste!!!!!!!!!!!!

Und nicht: "Ich hab nur 3 kg zugenommen und entbinde morgen"#aerger
Das nervt mich langsam.

lg#winke

Beitrag von bobb 09.11.10 - 15:35 Uhr

Ja,da stimm ich Dir zu! Die einen meckern,weil sie zuviel zugenommen haben.Die anderen,weil sie kaum zugenommen haben.Was denn nun???
Und es ist ja ein Unterschied,ob man wie ich mit Untergewicht anfängt oder schon mit Übergewicht.Wie auch immer...

Beitrag von kiki-2010 09.11.10 - 16:33 Uhr

Und nicht zu vergessen, es gibt auch immer wieder die Frauen, die nehmen dann nur "600 gr." zu! Aber haben GEFUTTERT ohne Ende #rofl#rofl#rofl

Beitrag von mama-31 09.11.10 - 15:31 Uhr

Hay,

muss dir da echt recht geben.Versteh das ganze auch nicht weil ich mir auch denke jede SS ist anders also warum vergleichen??

So ein quatsch #kratz

Liebe Grüße
mama-31 und kleiner Zwerg (35SSW)

Beitrag von lelou83 09.11.10 - 15:35 Uhr

bei mir ist es die 2 ss.aber auch in der ersten war es mir wurscht wie groß die babys von anderen waren oder wie viel die anderen zugenommen haben.
was hätte ich von diesem wissen auch gehapt!
mich haben da eher andere sachen interessiert.

grüße an alle

Beitrag von conny3006 09.11.10 - 15:42 Uhr

#pro

Stimmt!
Mich interessieren uach keine Werte von anderen.
Nur ich allein und mein FA wissen, ob ich top fit bin und das Baby gesund.

Ich hatte nur 5kg bei der 2. ssw zugenommen....aber ich hätte mich im Lebtag nicht getraut hier zu schreiben.."Wer bietet weniger"#rofl

Naja, vielleicht sind es ja eher Mamis, die Ärztinnen sind, aus dem Gesundheitsbereich, eine Fehlgeburt hatten ect....oder ü 40 dann kann man es evtl. verstehen.
Mich interessiert diese Vergleicherei auch nicht.
Liebe Grüße Conny 9 ssw

Beitrag von simplejenny 09.11.10 - 15:47 Uhr

Warte erstma ab. Wenn das Baby da ist wird das noch schlimmer ... da kommt dann auch noch Schwiegermutter dazu und die Mädels aus der Krabbelgruppe. Da kannste dich dann von Angesicht zu Angesicht vergleichen.

Sehr lustig das und treibt manchmal auch Blüten

Liebe Grüße
Jenny

Beitrag von labradorfreundin 09.11.10 - 15:52 Uhr

#schock

Beitrag von kiki-2010 09.11.10 - 16:31 Uhr

In unserem Land kriegen wir weder Mutterpass (alles im Computer) noch irgendwelche Vermessungsdaten des Kindes....

In der ersten SS, die ich noch in Deutschland verbrachte, dachte ich auch, ich muss jeden Furz vergleichen.

Mittlerweile weiß ich, das ist sowas von total egal!

Die einen sind groß, die anderen klein, die anderen dick, die wiederum dünn.... bla bla bla....

Und dann kommt der Brüller: "Neues Bauchbild in der VK!" Na super, für die eine von "natur-aus" beleibtere Frau dann wieder ein Grund sich schlecht zu fühlen "Oh, da ist ja nur der Bauch gewachsen" und für die andere die nur ne Minimurmel trägt wieder der Zweifel "Oh Gott, mein Bauch ist viel kleiner, ist mein Kind etwa nicht gesund???"

Ach herrlich!! Das Bäuche-Wettbewerb (wer hat den spitzesten ohne Speck und ohne Streifen)....

Ne, also ich find das Ganze ist ein totales Theater.....

Beitrag von kiki-2010 09.11.10 - 16:42 Uhr

Ja Geil und da isses wieder: Bauchfoto 18. SSW in der VK!!!

Ha ha ha!!!! Ding dong!! Die Abstimmung hat wieder begonnen!! Zeit sich das Selbstwertgefühl aufzupolieren....

Oh man, ist doch so.... Was soll der Kram immer??? #kratz

Wo man hinguckt, jeder will einem den nackten Bauch präsentieren #rofl

Beitrag von samafe75 09.11.10 - 16:46 Uhr

hihi - da gab es hier mal den Artikel zu:
http://www.urbia.de/magazin/familienleben/muetter/konkurrenz-unter-muettern

fand ich super #rofl

Beitrag von samafe75 09.11.10 - 16:49 Uhr

ach so und der passende Buchtip dazu ;)

http://www.amazon.de/Die-M%C3%BCtter-Mafia-Kerstin-Gier/dp/3404152964

Beitrag von kiki-2010 09.11.10 - 16:54 Uhr

#rofl#rofl Ja ja ja!!! GROßARTIG!!!!!!!!!

Deshalb gibt's von mir weder Daten, noch Fotos, selbst die Namen meiner Liebsten gehen niemandem was an....

Es ist halt so - hat Frau/Mutter im echten Leben wenig zu sagen, profiliert sie sich mit solchen Flusen....

Lg Kiki

Beitrag von lelou83 09.11.10 - 17:05 Uhr

hui,
was für ein zuspruch!!!
hatte eigentlich befürchtet gesteinigt zu werden weil mir wurscht ist wie groß andere babys in der ss sind.#zitter
aber ist auch toll zu sehen das es viele schwangere gibt denen es auch so geht.#huepf

Beitrag von gingerbun 09.11.10 - 18:29 Uhr

Ach so Recht hast Du - ich kann es auch nicht verstehen. Vorallen Dingen geht das ja dann weiter im Babyforum und sogar im Kleinkindforum. Da werden dann die Daten der U's verglichen. Ich frag mich was es mir nützt wenn ich weiss dass ein Kind was genauso alt ist wie meine Tochter 10 cm grösser ist und 2 Kilo mehr wiegt. Wir Frauen vergleichen doch auch nicht unsere Grössen und Gewichte.
Gruß! Britta