Morphologie, wichtig bei Kiwu

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jada1983 09.11.10 - 16:41 Uhr

Hallo Ihr Lieben, #winke

jetzt muss ich die Frage doch stellen... Ich hoffe, es kann mir jemand helfen. Hab auch schon gegoogelt. Aber igendwie, naja, entweder ich bin zu doof oder es steht alles sooooo kompliziert geschrieben.

Wie wichtig ist dieser Wert bei Kiwu. Meine Heilpraktikerin meinte, er wäre wichtig, die Ärzte schauen aber auf andere Werte. Irgendwie weiß ich nicht recht was ich glauben soll.

Vor drei Jahren war der Wert (Spermienmorphologie) 40 % Normalformen und 60 % Fehlformen.

Dieses Mal steht es anders, es steht normale Morphologie 20 %. Zu den Fehlformen dann nichts, müssen ja dann 80 % sein. Also ist es ja schlechter. :-(

Vielleicht kann mir das irgendwer mal erklären was es zu bedeuten hat.

Vielen Dank
Liebe Grüße
Jada

Beitrag von motmot1410 09.11.10 - 16:50 Uhr

20% ist völlig ok ;-)
Zumal ein Spermiogramm auch keine so große Aussagekraft hat.
Bisher galten immer 30% als normal. Aber inzwischen geht man davon aus, dass die Morphologie überschätzt wurde und die WHO hat die Normwerte bzgl. der Morphologie von 30% auf 4% herabgesetzt.
Wenn sonst alles ok ist, dann wird es vermutlich nicht an der Morphologie scheitern

Beitrag von schnudelmaus 09.11.10 - 19:08 Uhr

Hi. Daran kann es nicht liegen. Ich war schon 2 mal schwanger (leider Fehlgeburt) und wir haben nur 2 % normale Spermien. Heute sagt man nach WHO, dass es mindestens 4% sein sollten. Die habt ihr ja. Ich wünsche dir viel Glück.#klee Lieben Gruss Schnudelmaus

Beitrag von jada1983 09.11.10 - 20:25 Uhr

Hallo Ihr Zwei,

vielen #herzlich-lichen Dank für Eure Antworten.

Ein bischen beruhigter bin ich. Wenn man so versch. Meinungen hört, wird man ganz kirre. ;-)

Einen schönen Abend und Euch auch viel #klee.

Liebe Grüße
Jada