Spritze falls die Regel ausbleibt????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnorpsi 09.11.10 - 17:11 Uhr

Hallo Mädels,

war heute bei meiner FÄ und der ES ist vollendet. Nun muss ich bis nächste Woche warten und hoffen, dass sich wenigstens eine Eizelle einistet. Muss Di wieder zum US und Blut abnehmen. Die FÄ meinte, falls BEtaHCG nachgewiesen werden kann, soll ich mich Spritzen mit irgendwas mit P.... Keine Ahnung. Wer kennt sich damit aus? Sie meinte eventuell ween Gerinnungsstörung??
Danke für Eure Info.
Alles Liebe Euch#winke

Beitrag von elfe2010 09.11.10 - 18:50 Uhr

hallo schnorpsi,

also ich kenne das so,dass man den ES mit PREDALON auslöst und 4 tage später nachspritzt,damit sich das ei richtig festigt.

lieben gruss#winke anne