Hallo, wie schwer waren / sind eure Süssen bei SSW 34+...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimia24 09.11.10 - 17:30 Uhr

Hallo,

war heute wieder beim FA und sie hat gemeint, dass die Kleine sich schon in Startposition begeben hat, im Becken liegt, leichte Wehen auf dem CTG sind und die Kleine momentan ca. 2100g wiegt und an die 42cm lang ist...

Finde das irgendwie leicht und klein für die SSW 34+1...??? Oder täusche ich mich da?#kratz

Lg Michele mit Denis 3,5 Jahre und Prinzessin inside 35.SSW:-)

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.11.10 - 17:32 Uhr

Hallo,

ich war gestern bei 34+2 und meine kleine wog 2400g und ist 44cm groß #verliebt!

Also, ich denke es ist so ganz in Ordnung!!!

LG
schnuggi
35.SSW#winke

Beitrag von jasminchen-81 09.11.10 - 17:34 Uhr

Hallo!

Ich war letzten Mittwoch zur Kontrolle und da hat der FA ein Gewicht von ca. 3100 g ermittelt!!! Beim Vermessen war unsere Kurze (lol) auch gut dabei.

Er meinte, seine Vermutung der letzten Wochen haben sich bestätigt. Sie ist sehr sehr groß u schwer. Morgen unterhalten wir uns über einen evtl. Kaiserschnitt.

Meine Hebi meint auch, dass ich nicht mehr bis zum ET laufe.... Sie meint, bis spätestens 12.12. bin ich mit allem durch!!!

Schwangerschaftsdiabetes habe ich nicht, die Kleine ist wohl halt so gut im Futter :-)

Warten wir es mal ab :-)

LG

Beitrag von kejoda 09.11.10 - 18:12 Uhr

du glückliche - hätt mein mäuschen da auch schon gern im arm!!!!

Beitrag von bothur2009 09.11.10 - 17:34 Uhr

Hallo meine Bauch maus ist bei 30+3SSW schon 42cm groß und wog 1800g das gewicht von ihr ist da richtig gewessen aber sie ist etwas groß für die SSW aber es ist überhaupt nicht schlimm hat der arzt gesagt!!!

Beitrag von janahaesi 09.11.10 - 17:57 Uhr

also wir waren gestern und meine süße hatte 2300g und 44cm :-) #winke

also liegt ihr doch völlig im normalbereich!!


lg jana

Beitrag von ronja2006 09.11.10 - 18:07 Uhr

Hallo!
Bin heute auch 34+1ssw und war heut auch bei meiner FÄ.
Meine Maus wiegt auch 2100g, wie groß sie is weiß ich leiter net.Sie meinte aber sie is normal von der entwicklung und von der zeit also net an der Grenze.Und die kleinen haben immer mal so wachstumsschübe.Diesmal hat sie in 3 wochen 450 g zugenommen letztesmal in 2 wochen 500g also total verschieden.
Haben übrigens beide den selben ET.

Lg Carmen mit Ronja bald 4 Jahre und Mäuschen inside 35.ssw:-)

Beitrag von kejoda 09.11.10 - 18:13 Uhr

Unser Mäuschen war bei 33+1 2200 Gramm schwer und
42 cm groß... #verliebt

Beitrag von carlos2010 09.11.10 - 18:23 Uhr

Hallo,

meine Kleine wog bei 34+0 2.170 g und war ca. 44 cm groß.
Ich bin froh, dass sie eher zierlich ist.
Ich habe aber bei der Geburt auch nur 2.900 g gewogen, obwohl ich 14 Tage zu spät kam und bin auch jetzt noch eher zierlich.

Mein FA meinte übrigens, dass das alles voll in Ordnung sei.
Also mach´Dir keine Sorgen

Alles Gute#klee

carlos ET-30

Beitrag von diana.m. 09.11.10 - 21:07 Uhr

Hallo, war heute bei 34+0 auch beim Frauenarzt..
Mein kleiner ist schon 48 cm groß und wiegt 2600 gramm ,laut vermesssung des Rumpfes 2 Wochen weiter..
Ich denke Deine Werte sind ganz normal für die Schwangerschaftswoche..
Gruß Diana..