datteln wehen oder milchproduktiv???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von esmerella88 09.11.10 - 17:33 Uhr

fördern datteln die miclproduktion oder eher die wehen ? danke #herzlich

Beitrag von mama-von-marie 09.11.10 - 17:34 Uhr

Hä?
Nie gehört... Meinst Du Ingwer? Das KANN wehenfördernd sein, aber nur
in sehr großen Mengen.

Beitrag von esmerella88 09.11.10 - 17:40 Uhr

nene meine keinen ingwer datteln diese tunesischen übertriebensüssen teilchen.was eigl nicht besonders lecker ist (ausserman könnte auch zucker pur essen :D)
ohh ja der liebe ingwer habe die letzden tage ein bischen ingwertee getrungen doch ich befüchte ich habe so wenig verwendet,wie viel düfte man so in der 40.ssw zu sich nehmen ? auch pur ?

Beitrag von mama-von-marie 09.11.10 - 17:41 Uhr

ohje ich hab keine Ahnung von wehenfördernden Mittelchen :-)

Aber Datteln sind schon lecker...geh mir morgen auch mal wieder welche holen :-)