Puky - Wutsch oder Pukylino für 1. Geburtstag??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von physsi81 09.11.10 - 18:06 Uhr

Meine Nicht wird im Dezember 1 Jahr alt und wir möchten ihr ein Puky Wutsch oder Puky Pukylino schenken.

Was sind eure Erfahrungen und Empfehlungen?

Ein paar Infos zu meiner Nichte: Sie kann schon Bobby-Car fahren und mit festhalten um den Tisch gehen, aber nicht alleine laufen und nicht alleine stehen. Aber das kommt bald bei ihr...

Schon mal Danke für Eure Tipps...

#winke

Beitrag von anela- 09.11.10 - 18:37 Uhr

Wenn sie nicht besonders klein ist, dann das Wutsch. Das ist ein klein wenig höher, aber da haben sie länger was von. Unser Sohn ist da schon vor seinem ersten Geburtstag mit gefahren und er ist "normal" groß.

Beitrag von dentatus77 09.11.10 - 21:24 Uhr

Hallo!
Stina hat zum ersten Geburtstag das Wutsch bekommen und kam damit relativ schnell gut klar. Sie ist mit gut 11mon gelaufen und war zu dem Zeitpunkt schon ca. 80cm groß. Allerdings halte ich das Pukylino auch eher für überflüssig. Zumal so ein Rädchen auch eher etwas für draußen ist (OK; Stina düst auch damit durch die Wohnung), jetzt im Winter kann die Kleine ja im Haus üben, und im Sommer ist sie dann so fit, dass sie damit draußen rumflitzen kann.
Liebe Grüße!