Zurück von Pranatal D´dorf / 1. Outing + Placenta Praevia ?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeannette1183 09.11.10 - 18:08 Uhr

Schönen guten Abend an alle,

bin grad nach einem ziemlich langen Tag in D´dorf wieder zu Hause angekommen.

Die Untersuchung bei Praenatal ergab

1. meinem Baby geht es wohl sehr gut
2. wurde ich um eine SSW zurück gestuft
3. wurde eine tiefsitzende Plazenta festgestellt #zitter
4. es wird wohl ein Mädchen #huepf Juhu

Bin heute genau 2 Wochen "blutungsfrei" und seit einer Woche arbeite ich wieder. Der Arzt bei Praenatal meinte, bevor er wusste dass ich bereits wieder arbeite, dass er mich wohl krankschreiben wolle. Aber nachdem er hörte, dass ich seit 2 Wochen keine Blutungen mehr hatte und bereits eine Woche ohne Komplikationen wieder arbeite (Bürojob) meinte er, ich könne das ruhig machen - soll aber bei evtl. auftretender Blutung sofort zu meinem FA.

Er meinte auch noch, dass sich die Plazenta evtl. im weiteren Verlauf meiner SS noch nach oben bewegen könnte.

Kennt sich jemand von Euch damit aus und hat/hatte vielleicht die gleiche Diagnose ?

Wäre sehr froh über Eure Antworten

Vielen Dank

LG
Jeannette + #baby - girl 15+3 SSW

Beitrag von manutgmd 09.11.10 - 18:16 Uhr

meine saß auch sehr tief, aber seit ca. 22.ssw ist die plazenta wirklich weiter nach oben gerutscht, so wie es mein FA vorher gesagt hatte, ich hatte auch einmal blutungen, aber danach zum glück nie wieder.

lg manu #schwanger 25.SSW

Beitrag von sachsenmaad 09.11.10 - 18:23 Uhr

hey,

also bei mir wurde vor 3wochen nach einer blutung eine tiefsitzende VW Plazenta festgestellt. Bei meinem letzten FA besuch letzte woche ist sie schon ein stück nach oben gewandert...
trinke jetzt jeden tag magnesium....
weiß aber ne ob das für die plazenta oder für das da vorhandene hämatom gut ist....

Also denke auch, das deine noch wandert

LG und alles gut

Sachsenmaad mit Baby Boy inside 19.Ssw(18+5)#verliebt

Beitrag von bettina79 09.11.10 - 18:34 Uhr

Hallo,

in meiner ersten ss hatte ich eine Placenta Praevia, die sich aber wieder komplett nach oben gearbeitet habe, so hab ich dann auch ganz normal entbunden.

lg Bettina