Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von little1981 09.11.10 - 18:34 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich hätte eine kleine Frage an Euch.

Es heisst doch, wenn man nach dem Eisprung und der erhöhten Temperatur die nachfolgenden Tage eine gleichbleibende Tempi haben und diese über den Zykluszeitrum hinaus geht, könnte man von einer Schwangerschaft ausgehen.

Könntet Ihr mal hier auf meinem ZB nachschauen, scheint mir wohl nicht unbedingt zuzutreffen bei einem Bienchen oder?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911801/545148

Über Eure Antwort würde ich mich freuen.

#danke schon mal.

Beitrag von elfenfeesarah 09.11.10 - 18:38 Uhr

Hallo,

oje, also das muss wirklich ein starkes kampfbienchen sein, wenn das was werden soll #kratz
Gibt es einen Grund, warum ihr sowenig #sex habt in der kiwu-zeit?
Ist dein Mann auf Montage oder so?

Aber ich drück dir trotzdem die #pro

Glg #winke

Sarah

Beitrag von little1981 09.11.10 - 18:51 Uhr

Hi Sarah,

ich kann es dir echt nicht sagen, wir haben eigentlich beide den wunsch, gut es ist eher so das wir einfach sagen, wenn es jetzt passiert ist es schön. wir haben uns kein zeitfenster gelegt und verhüten auch nicht mehr.

Grund könnte sein, weil mein Mann arbeitet im 3-Schicht-Betrieb. Mir geht es nicht anders, stress pur momentan.

Ich warte mal ab, es kommen auch noch bessere Zeiten.

Aber danke für deine Antwort und lieben Worte :-).

LG
Andrea

Beitrag von ferocia 09.11.10 - 18:50 Uhr

Mh....ein Bienchen wird etwas zu wenig sein, zumal keins in Eisprungnähe ist.

Wünsche Dir aber alles Gute#winke

Beitrag von little1981 09.11.10 - 18:52 Uhr

#winkeJA vielleicht gibt es mal wirklich ein Kampfbienchen ;-), das den Kampf gewinnt.

LG