Mutterkorn? Jemand erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dina3101 09.11.10 - 18:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Frage steht ja oben schon.

Hab von meiner Hebi Mutterkorn bekommen. 2 Kügelchen in einem Glas Wasser auflösen, jede Stunde einen Schluck trinken.

Hab das gestern schon gemacht und hatte Wehen, aber noch net so regelmäßig. Heute dann nichts mehr. Vllt. hilft´s ja nun.

Hat das von Euch schonmal jemand bekommen?

Liebe Grüsse

Dina

Beitrag von ellewoods 09.11.10 - 20:10 Uhr

Hallo Dina,

habe noch keine homöopathische Erfahrung mit Mutterkorn, würde mich aber im Zweifel auf die Hebamme verlassen und keinesfalls selber damit herumexperimentieren.
Als Globuli wird Muttterkorn wohl zur Anregung der Wehentätigkeit und/oder Reduzierung von Blutungen aus der Gebärmutter gegeben.
Aber auch diese gehören in die Hand eines erfahrenen Homöopathen.

In der natürlichen Form ist Mutterkorn ein Pilz, der ein starkes Gift enthält.
Mal abgesehen davon, dass es in grauer Vorzeit für Abtreibungen eingesetzt wurde sind noch bis in das Industriealisierungszeitalter viele Menschen an Mutterkornvergiftungen gestorben.

Angst brauchst Du deswegen nicht zu haben, das ist ja nicht die einzige giftige Substanz die in der Homöopathie sehr erfolgreich eingesetzt wird.
Ich gehe davon aus, dass Deine Hebi genug Erfahrung hat und falls auch die Globuli nicht helfen sollten dann kann ich Dir nur noch empfehlen, Dich zu entspannen und nicht allzu sehr in Dich hineinzuhören ob es nun endlich losgeht oder nicht.

Dein Krümelchen wird sich auf den Weg machen wenn ihr beide bereit seid.

Ich wünsche Dir eine schöne Geburt,
ellewoods