Milch abpumpen...? aber wieviel?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von njb007 09.11.10 - 18:48 Uhr

Hab mal ne Frage!
Still ja voll und mein Sohn kennt auch keine Flaschen nur habe ich morgen mit meinem großen Laterne laufen und ich kann ja schlecht den kleinen anlegen bei den ganzen leuten und da das in seine Hungerzeit fällt wollte ich was Milch abpumpen!
Habe auch diese MUM Air flaschen oder Avent aber da er ja auch die MUM Schnuller nimmt habe ich gedacht nehme ich dann für einmal die MUM flasche mit!

Aber wieviel müßte ich denn abpumpen?
Der kleine ist jetzt 8 1/2 Wochen alt!

Beitrag von flower082008 09.11.10 - 19:12 Uhr

Also ich hab bei meinem immer so 140ml abgepumpt. Als er noch so klein war weniger. Meiner hat meist so gut 100ml geschafft. Aber es soll ja unbedingt genug da sein. Es ist sehr unterschiedlich von den Babys. Guck mal wieviel du überhaupt abpumpen kannst. Eventuell soll der Babysitter mal 100ml warm machen und wenn die Kleine nicht satt ich noch was- ansonsten frier den nicht erwärmten Rest ein! Immer gut so eine Notration daheim- falls du mal im Stau stehst oder so.

Viel Spaß mit den Laternen...
lg flower