Wo bleibt die Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maddi2704 09.11.10 - 19:09 Uhr

Hallo...
Ich weiß nicht ganz wann ich meinen ES hatte,entweder am 25. oder am 26.10.
Hatte vom 21. zum 22.10 GV aber mit Panne #hicks
Dann hatten wir vom 26. zum 27.10 GV...Seit dem 26.10 habe ich druckempfindliche brüste die bis heute anhalten.
das ist immer ein sicheres Zeichen das mein ES war und ich hatte auch spinnabren Zervix und das ziehen im UL.
Seit dem 5.11 habe ich ab und zu leichtes Mens ziehen und normalerweise kommt die mens dann auch immer 2-3 Tage später.
Habe gestern einen Test gemacht mit 2 Urin (hab davor ein Cappuchino getrunken) aber der war negativ.
War irgendein Test von ebay....

Eigentlich mache ich mir wenig Hoffnung und da das mit dem GV auch so blöd gelaufen ist denke ich eher nicht das es geklappt hat.
Tja,renne heute eigentlich schon den ganzen Tag mit einem Tampon rum...

Außer das meine Brüste noch druckempfindlich sind und ich ab und zu das flaue Mensgefühl habe ist nichts.

Mensch mensch,da wird man ja völlig #klatsch


LG

Beitrag von peg900 09.11.10 - 19:13 Uhr

hallöchen!!!!!

kannst gerne meine mens haben---ganz frisch von heut morgen;-)!

ich will sie nämlich nicht haben, will endlich nen pos. sst in den händen halten!!!!!

lg peggy:-p

Beitrag von maddi2704 09.11.10 - 19:15 Uhr

Hehe ;-)
Ich gehe ja noch nicht mal davon aus das ich SS bin nur wundere ich mich wo die rote Tante bleibt.

Beitrag von peg900 09.11.10 - 19:18 Uhr

hast du ein ZB?

Beitrag von maddi2704 09.11.10 - 19:21 Uhr

Nein,ich habe 6 Monate Pause hinter mir und wollte locker in den "1" ÜZ starten.
Wie gesagt,ich habe jetzt schon 14 Tage druckempfindliche Brüste und das ist ein sicheres Zeichen für den ES (bei mir).

Beitrag von peg900 09.11.10 - 19:27 Uhr

na dann führe ab der nächsten mens ein ZB.

das hilft, den überblick zu behalten und macht ab der 2. ZH richtig freude (wie achterbahnfahrt);-)

tempi rauf, tempi runter, ES--ja oder nein, kommt die mens oder eher nicht, bin ich schwanger oder hats wieder nicht geklappt?????

doch, es macht irgendwie freude zu hibbeln und außerdem ist bei urbia der suchtfaktor ganz hoch:-p

Beitrag von maddi2704 09.11.10 - 19:30 Uhr

Ich ha ja mal Tempi gemessen aber dann wollte ich das doch nicht mehr.

Ich werde aber ab den nächsten ÜZ wieder damit anfangen und ich hoffe mir wird dann von den auf und ab nicht schlecht :-D

Beitrag von peg900 09.11.10 - 19:33 Uhr

ach wo, davon wird dir bestimmt nicht schlecht.

oder aber doch, wenns dann endlich geschnaggelt hat:-p

Beitrag von maddi2704 09.11.10 - 19:38 Uhr

Na dann nimmt man die Übelkeit ja gerne in kauf :-D

Beitrag von peg900 09.11.10 - 19:41 Uhr

so isses;-)!!!!!

auf jeden fall ganz viel#klee#klee

Beitrag von maddi2704 09.11.10 - 19:44 Uhr

danke dir auch :-)#winke