Pregnafix Rosa..........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ich2929 09.11.10 - 19:13 Uhr

Huhu,

eine Frage an Euch welche Erfahrungen habt ihr mit diesem Schwangerschaftstest???

Der zeigt bei mir immer nur eine leichte Linie an die nicht stärker wird irgendwie...

Vielen Dank für Eure Antworten
Grüssle

Ich2929

Beitrag von knackundback 09.11.10 - 19:14 Uhr

Ich hab mit dem Testgute Erfahrung gemacht.
Wann wäre denn Dein NMT?
Evtl. ist die Linie nur noch zart weil es noch so früh ist?
Linie ist eigentlich Linie ;-)

Beitrag von trischa12 09.11.10 - 19:17 Uhr

Ich fand den auch super....hab bei NMT+1 morgens fett positiv getestet. Der rosane is ein 10er.

Fragen von oben ist gut, wann ist deine NMT ?

Beitrag von ich2929 09.11.10 - 19:18 Uhr

Vermutlich war der Eisprung so um den 22.10.10 rum also hatte wieder nen Mega Zyklus....

Beitrag von ich2929 09.11.10 - 19:17 Uhr

Du der isch schon vorbei (muss dazu sagen das ich PCO und Insulinresistend bin) und von daher keinen "Normalen" Zyklus hab.

Hab aber auch nen Clearblue gemacht und der sagte schwanger 1-2.

Aber seid heute hab ich ab und zu so ein komisches Ziehen im RE.Unterleib deswegen glaub ich irgendwie garnix und kann mich auch net freuen oder so im Gegenteil die Angst ist heute sehr gross irgendwie.

Grüssle

Beitrag von knackundback 09.11.10 - 19:25 Uhr

Wenn beide Tests positiv waren gratulier ich Dir mal :-)

Das ziehen ist kein negatives Zeichen.
Ich hatte auch ganz normales Bauchziehen als würde die Mens jeden Moment eintrudeln. War aber nicht so ;-)
Du musst bedenken das in Deinem Bauch nun viel vorgeht und wächst. Das kann schonmal ziepen.

Beitrag von ich2929 09.11.10 - 19:28 Uhr

Na wenn du das sagst es sticht mir halt immer wieder mal also kein "Richtiger Schmerz" so ein Stechen.

Hab halt Angst weil ich vor meiner Tochter schon ne FG hatte deswegen weiss ich nicht wie ich fühlen soll.

Und den einen Pregnafix hab ich vor ne Woche gemacht und den anderen heute aber der Strich wird net stärker das macht mir auch Sorge weil ich Angst habe das das HCG net ansteigt (weil sonst würde der ja immer deutlicher werden)

Grüssle

Beitrag von knackundback 09.11.10 - 19:32 Uhr

Hol Dir doch einfach zur Beruhigung schonmal einen Termin bei Deinem Frauenarzt. Die können dort ja auch den HCG Wert bestimmen und schauen ob alles ok ist.

Beitrag von ich2929 09.11.10 - 19:35 Uhr

Den hatte ich ja schon eigentlich am 17.11.10 aber nachdem ich heute dieses Stechen hab hab ich nun einen Termin für morgen früh bekommen.

Bin echt gespannt und hab Angst...und ich hoffe das der Liebe Gott mir beisteht und alles gut aussieht.

Wir wünschen uns schon länger ein Baby......

Dir alles Liebe und Gute für Deine Schwangerschaft und VIELEN DANK :-)

Grüssle

Beitrag von 5kids. 09.11.10 - 19:18 Uhr

Mir hat er bei ES+9 mit Mittagsurin pos. angezeigt - schlapp aber vorhanden. ;-)

LG
Andrea

Beitrag von arelien 09.11.10 - 19:31 Uhr

Hatte mit dem NMT+1 negativ getestet und drei Tage später mit nem 25er positiv getestet

Beitrag von trischa12 09.11.10 - 19:42 Uhr

Geh einfach zum Arzt, ich hab Mittwoch angerufen und hatte gleich nächsten Tag einen Termin :) Ich konnte dann auch besser schlafen....ich hatte nämlich total angst weil ich mal eine Zyste hatte und musste deshalb ins KH (da war ich 12) man sagte mir dort dann, dass ich das immer wieder bekommen kann. Deshalb hatte ich angst, das ich nich schwanger bin sondern eine Zyste hab...lt. Beschreibung beim SST kann der Test auch bei einer Zyste positiv anzeigen. Ich hatte am Anfang...also immer noch...wird aber schon besser, immer so ein brennen im rechten unterleib, auch mal starkes ziehen als wenn die eierstöcke wehtun. Jedenfalls war ich beim FA und da war alles inordnung, das ei hat sich an der richtigen Stelle eingenistet.

Geh zum Arzt...dann hast du gewissheit :-D