schmerzen wie seitenstechen! Normal????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jennily 09.11.10 - 20:05 Uhr

Hallo,

habe heut mittag so schmerzen gehabt, die haben sich angefühlt wie seitenstechen. war aber nur beim laufen. und das obwoh ich schon langsam gelaufen bin dann. ist das normal?

Beitrag von mama-von-marie 09.11.10 - 20:07 Uhr

Ja, hatte ich auch immer beim Laufen.
Danach wars gut. Die Bänder werden durchs viele Laufen eben mehr
beansprucht.

Beitrag von pipim 09.11.10 - 20:24 Uhr

Hallo!

Meine Freundin lag in der 26.SSW mit vorzeitigen Wehen im KH. Sie hat sie auch nur als Seitenstechen empfunden.

Also lieber vorsichtig sein und gut auf deinen Körper hören.

lg PIpim

Beitrag von smilingface 09.11.10 - 20:34 Uhr

Hallo...
Ich habe das auch, zwar laufend. Bei beiden Schwangerschaften. Ok beim 2ten ist es öfter.
Ich hab dann bei meiner Hebamme nachgefragt und sie sagte das wäre normal.
Ich hab mich Tapen lassen. Das sind so Pflaster die über die Haut gepappt werden. Sie hat mir erklärt, dass da genau die Muskeln laufen und diese Schmerzen können. Dieses tapen ist ohne jede Nachwirkung.
Man muss den Körper strecken und anspannen und dann wird des aufgeklept. Morgen hab ich wieder nen Termin.
Hilft auch bei Rückenschmerzen und du schadest deinem Baby gar nicht. Komplet ungefährlich
Hoffe ich konnte helfen
Lg Christina
Ps. Mein Frauenarzt hatte das Problem nicht für ernst genommen