2 Fragen auf einmal: Schilddrüse und MuMu nicht erreichbar??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binie80 09.11.10 - 20:12 Uhr

Guten Abend!
hab eben MuMu kontrolliert... wo ist er bloss????? Weg!
ZT 8, Ovus negativ... heute vormittag wässrigen Ausfluss... der ist jetzt wieder weg. Trotzdem mal Bienchen gesetzt.
Aber was ist mit dem MuMu, ist der jetzt schon oben?

Zur Schilddrüse. Ich hab seit nem Jahr ne Unterfunktion vom Arzt mittgeteilt bekommen, nehme seitdem aber Tabletten und war neulich noch zur Kontrolle, alles ok, sagte sie mir. Sie weiss auch dass ich schwanger werden will, meint ihr muss ich noch mal nachfragen? Hab hier eben was von irgendwelchen Werten gelesen.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!
Sabine

Beitrag von sweetnicky 09.11.10 - 20:15 Uhr

weißt du deine werte?

sollten um 1 liegen.Wenn deine FA das mit KIWU weiß,dann werden deine werte wohl stimmen.
Ansonsten kannst du die auch beim arzt erfragen oder ausdrucken lassen

Beitrag von shorty23 09.11.10 - 20:17 Uhr

Zum MuMu kann ich dir leider nichts sagen.

Wegen der SD erfrag doch mal deine Werte, dann weißt du mehr, würde ich an deiner Stelle machen. Viele geben einem auch eine Kopie der Werte mit o.ä.

LG

Beitrag von mina1984 09.11.10 - 20:21 Uhr

sehr präzise Angabe mit der 1 - und was soll 1 sein?

Tsh sollte niedrig sein, aber geht auch wenn er erhöht ist!

Beitrag von sweetnicky 09.11.10 - 20:25 Uhr

wenn sie schon 1 jahr an einer uf leidet wird sie ja wissen was damit gemeint ist.