Matheaufgabe-Kann jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von mapafile 09.11.10 - 20:32 Uhr

Hallo,
kann uns jemand bei der folgenden Aufgabe helfen ?Ich bekomm das irgendwie nicht "gebacken".

Aus Apfel-und Kirschsaft soll ein Mischfruchtsaft im Verhältnis 4:5 hergestellt werden.Wie viel Liter der beiden Saftarten braucht man für 3000 l Mischsaft??


Gruß mapafile

Beitrag von juki 09.11.10 - 20:50 Uhr

Huhu...

wieso kriegst du es nicht gebacken? Dein Kind soll es ja auch rechnen ;-)

Ich geb dir mal ne Gleichung

x*(3000/9)

LG

Beitrag von saccy 09.11.10 - 21:08 Uhr

3000 liter :9=333,33 liter

333,33 liter x4=1333,33 liter
333,33 liter x5=1666,67 liter

du brauchst also 1333,33 liter und 1666,67 liter.

Beitrag von juniorette 10.11.10 - 07:44 Uhr

Hallo,

hier mal mit Dreisatz:

9 l Saft entsprechen 4 l A-Saft und 5 l K-Saft

=>

1 l Saft entsprechen (4 l A-Saft und 5 l K-Saft) / 9

=>

3000 l Saft entsprechen (4 l A-Saft und 5 l K-Saft) * 3000/9

3000 l Saft entsprechen ((3000 *4)/9 l A-Saft und (3000 * 5)/9 l K-Saft)

Ich gebe aber zu bedenken, dass dein Kind in der Schule nicht auf das Wissen von Urbia zurückgreifen kann und ihm nicht dadurch geholfen ist, wenn andere seine Hausaufgaben für ihn erledigen.

Außerdem weiß hier keiner, welchen Rechenweg der Lehrer in der Schule verlangt.

LG,
J.