clearblue... kennt das jemand von euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von twingo1985 09.11.10 - 20:36 Uhr

Guten Abend,

habe heute früh einen Clearblue mit Wochenbestimmung gemacht und was soll ich euch sagen... ersagte gar nichts... kein Buch, keine Eieruhr, kein schwanger oder nicht schwanger...

Hattet ihr das auch schon mal? Ärger mich grad ein wenig...

Hab gelesen, dass man die Hotline deswegen anrufen kann, aber die Produktionsnummer bruacht, Karton hab ich natürlich schon weg geworfen.

Ob ich da trotzdem anrufen kann? Schicken die einen denn einen neues?

LG Nicole

Beitrag von jwoj 09.11.10 - 20:38 Uhr

Klar, probier einfach mal. Vielleicht war die Batterie schon leer. Hast du auf das Verfallsdatum geachtet?

Viele Grüße!

Beitrag von jasmin080907 09.11.10 - 20:41 Uhr

ich hatte das mal mit einem test aus der apotheke...aber nicht einmal oder 2 mal...nein...ganze 3 mal...bin natürlich immer wieder hin und hab den umgetauscht...die apothekerin hat natürlich gesagt...das kann gar nicht sein, das ist noch nie gewesen...daraufhin hab ich gesagt...ja das sehen sie doch das das sein kann...seitdem sage ich mir...nie wieder einen aus der apotheke...ich kauf die immer bei dm...da bin ich mir immer sicher, dass die funktionieren...
hab den auch genau so angewendet, wies in der anleitung stand..naja...
ich hab mich auch tierisch geärgert...
hast du ihn auch richtig angewendet?
ich würde einfach mal da anrufen...ist ein versuch wert...vll kriegste ja nen neuen von denen...

#winke

Beitrag von anna-sweet 09.11.10 - 20:42 Uhr

Vielleicht war die Zeit einfach zu kurz, und er hat zu wenig urin aufgenommen.

Beitrag von twingo1985 09.11.10 - 20:47 Uhr

Hallo,

habe den Test 20 sek. im urin gehabt, danach flach hingelegt... und nix ist passiert...

War ein Doppelpack, der andere hat funktioniert.

LG Nicole

Beitrag von symphony77 09.11.10 - 20:58 Uhr

Hi,

also ich habe meinen vorhin gemacht und er hat funktioniert, schwanger 3-4 :-) !!! Ich habe den Teststab wie vorgegeben für genau 20 Sekunden in den Urinbecher gehalten und dann flach hin gelegt. Das Buch hat schon angefangen zu blinken während der Stab im Becher war. Das "schwanger" kam relativ schnell und dann noch die "3-4" hinterher.
Hast du ihn in einen Becher gehalten oder in den Urinstrahl?

Beitrag von twingo1985 09.11.10 - 21:02 Uhr

3-4????? also meine haben höhstens 3+... sind die aus deutschland?

Beitrag von symphony77 09.11.10 - 21:12 Uhr

#klatsch 2-3 hab ich natürlich gemeint, musste grad nochmal nach schauen :-D!!!