Schminktipps

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von anna-theresia 09.11.10 - 20:38 Uhr

Hello again,

ich heirate ja nächste Woche aber kann mich leider nicht sehr gut schminken. Meine Devise ist wimperntusche und fertig, habt iht da ein paar Tipps für mich? Ich bin ein heller Hauttyp und würde auch gerne etwas gegen meine Augenringe unternehmen. Bin für jeden Tipp sehr sehr dankbar.

Habe nach Kosmetiker in Schönau 69250 und Umkreis gesucht aber leider nichts gefunden.

Schönen Abend#winke

Beitrag von tykat 09.11.10 - 21:06 Uhr

Hallo,

also wenn man kaum Erfahrung mit Schminken hat, würde ich dringend abraten, selber zu experimentieren!Das geht meistens in die Hose.
Für die Augenringe kannst Du Concealer nehmen.Bekommst Du bei Douglas und Co oder im Drogeriemarkt.

Und noch einen Tip: Suche mal nicht nach Kosmetikerinnen sondern nach Visagisten;-)

LG und eine schöne Hochzeit!

PS:Da Du wahrscheinlich so kurzfristig eh keinen Termin bei einer Visagistin bekommst : Du kannst Dich auch bei Douglas oder Pieper etc schminken lassen!Hat meine Freundin für ihre Hochzeit gemacht.Und es sah sehr gut aus!Nur vorher anrufen und einen Termin vereinbaren!

Beitrag von ibizaspecial 09.11.10 - 21:14 Uhr

Hi,

mit Kosmetikerinnen in deinem Umkreis kann ich dir leider nichts zu sagen. Aaaaber.. ich kann dir ein paar tips geben wie du vielleicht selbst ein schönes Hochzeits make-up hinbekommst.

Ich würde dir raten einen concealer gegen deine Augenringe zu kaufen. Lass dich in einem Fachgeschäft ( z.B. Douglas ) beraten. Für "Einsteiger" ist es anfangs etwas schwierig mit der Farbwahl es gibt sooo viele verschiedene Nuancen, hast du dich für den richtigen entschieden kannst du super dunkle schatten damit abdecken. Da du sonst nicht großartig geschminkt bist würde ich dir zu einem leichten dem Hautton entsprechendem Make up raten damit dein Gesicht nachher nicht zu maskenhaft wirkt. Außerdem würde ich zum Schluss übers Gesicht noch mit einem Fixierpuder drüber gehen damit dein make up besser hält. Die Augen würde ich vielleicht in beige oder rose tönen schminken, da du wahrscheinlich noch keine Bekannschaft mit einem Kajalstift gemacht hast- lass ihn lieber weg ;-) Rouge auf die Wangen, etwas Lipgloss vielleicht in rose auf die Lippen- Fertig

Sollte es doch zu kompliziert für dich sein, im Internet entweder nochmal nach einer Kosmetikerin oder einer Visagistin schauen!

Liebe Grüße, Lara

Beitrag von nadl.b 09.11.10 - 21:15 Uhr

Hey!

Also ich lasse mich für meine Hochzeit von einer Visagistin schminken!

Und zwar von der hier:

http://www.laviecouture.de/

Und das wäre ja dann auch bei dir in der Nähe!

GLG

Beitrag von kerstin0409 10.11.10 - 09:51 Uhr

Hallo auch nochmal #winke

Wo lasst du dir denn die Haare machen?
Bei uns hier bietet jeder Friseur auch Schminken an. Für Bräute gibts da oft so Packages, eben mit Frisur und Schminken. Gar nicht mal so teuer.
Hat es bei uns so um die 100 Euro gegeben, eben Frisur und Make-Up. Ist preislich in Ordnung finde ich.

Liebe Grüße!

Beitrag von anna-theresia 10.11.10 - 20:10 Uhr

Vielen Dank für die vielen Tipps.

Da gehe ich morgen gleich mal los und besorge mir einen Concealer. Ich lass mich mal beraten was so zu mir passt und kann ja am Wochenende ein bisschen experimentieren was gut aussieht bei mir.

Vielen vielen Dank.

Meine Haare mache ich mir selbst da ich einen Bob habe und man da eh nicht so viel mit machen kann, trage ihn sehr kurz.

Bis bald