Feindiagnostik - Steht die jedem zu?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 09.11.10 - 20:46 Uhr

Hallo alle beisammen,

ich hab da mal ne frage wegen der Feindiagnostik...

Bekommt die jeder oder ist das eine Untersuchung die man extra zahlen muss?

Liebe Grüße

Sparki mit #ei in 17.SSW

Beitrag von mama-von-marie 09.11.10 - 20:48 Uhr

kostet extra, ausser es ist nötig (entscheidet der FA), dann
bekommste ne Überweisung und die KK bezahlt.

LG

Beitrag von roxy262 09.11.10 - 20:48 Uhr

huhu

man bekommt die wenn ein Vd. auf anomalien vorliegt...

lg

Beitrag von marsupilami2010 09.11.10 - 20:50 Uhr

Einige Ärzte überweisen auch generell zur FD. Würde einfach mal nachfragen

Beitrag von ina175 09.11.10 - 20:53 Uhr

Meine FÄ überweist alle Schwangeren zu FD.

LG, Ina

Beitrag von spark.oats 09.11.10 - 20:54 Uhr

Meine FA jetzt würde es wahrscheinlich trotzdem machen lassen, aber ich muss mir ja n neuen suchen.. :/ Na ja, dann muss ich da halt mal fragen.

Ich danke euch! :)

Beitrag von marsupilami2010 09.11.10 - 20:56 Uhr

Lass dir von deinem alten noch schnell ne Überweisung geben. Die ist ja bis Ende des Jahres gültig und die FD sollte (glaub ich) vor der 24. SSW gemacht werden

Beitrag von spark.oats 09.11.10 - 21:02 Uhr

Ich denke ich werde sie auch mal darauf ansprechen. Habe am Freitag bei ihr sowieso nochmal einen letzten Termin. Hab nochmal gegooglet sollte tatsächlich zwischen der 20 und 24.SSW gemacht werden. :) Danke!