Bin ich so vor ner SS geschützt?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von zyklusstörung 09.11.10 - 20:50 Uhr

Hi
Ich habe einen 3,5 Mon. alten Sohn u stille voll. Meine Tage habe ich seitdem fast STÄNDIG. Es ist auch wirklich meine Periode u keine Schmierblutung. Ich habe sie 5 Tage lang, dann 6-7 Tage lang nicht u dann kommt sie wieder.
Soweit ich weiß, muss doch die Gelbkörperphase mind. 12 Tage daurn, damit eine SS entstehen kann.- heißt das folglich, dass ich momentan nicht schwanger werden kann oder werde ich mit dieser Annahme bald ungeplant
schwanger werden? ;-)
Habe seit der Geburt weder einen Eisprung noch sonstige fruchtbare Anzeichen bemerkt!
Ist eine SS so ausgeschlossen oder sollten wir lieber zusätzlich verhüten?
#danke

Beitrag von trischa12 09.11.10 - 20:52 Uhr

Du weißt doch immer wenn man denkt man kann nicht schwanger werden, wird mans...ich würde lieber verhüten :) Kondom sollte ja ausreichen.:-)

Beitrag von amalka. 10.11.10 - 01:39 Uhr

mein liebes ich sag dir nur folgendes:

was du merkst oder nit merkst ist vollkommen egal.. ich hatte seit 2,5 jahren keinen einsrpung und keine menstruation, KEINE!!!!

und in 13 Tagen kommt mein auf diese Art entstandenes Baby. Die Zeugung war so möglich wie die Zeugung von Jesus..:-[

Is es ausgeschlossen oder sollst du verhüten, was sagt etwa der Arzt dazu ?

Beitrag von ichpia 11.11.10 - 11:14 Uhr

Hallo,
ich denke, dein Hormonhaushalt ist wohl durcheinander und würde das lieber von deinem FA schecken lassen und auch lieber verhüten.
Eine genaue Diagnose kann wirklich nur der FA machen.

Denke aber bitte nicht daran, das du jetzt einfach nicht schwanger werden kannst, wie eine Vorrednerin schon geschrieben hat, kann es auch trotz unregelmäßigen Zyklus passieren schwanger zu werden.

Sprich mit deinem FA darüber, der mit dir eine geeignete Lösung finden wird.

LG