Bin soooo stolz auf ihn...

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von bea20 09.11.10 - 20:58 Uhr

Hallo,

für euch wohl ein SILOPO, aber für mich ist es echt toll...
Max hat im Rechentest und Schreibtest volle Punktzahl!!!#freu
Ich bin echt so stolz auf ihn, trotz den anfänglichen Schwierigkeiten.
WEiter so!!!

lg bea mit Max (1. Klasse)

Beitrag von leopoldina1971 09.11.10 - 21:48 Uhr

Da keiner Deine Freude mit dir teilen mag. Ich schon. Kannst wirklich stolz auf deinen Max sein!

Beitrag von sternenengel2000 09.11.10 - 21:49 Uhr

Hallo

Dann gratuliere ich mal!!!

Julian hat heute auch seine erst 2 in Mathe mit nach Hause gebracht.
Er geht in die 3. Klasse #schein

Er ist super in Mathe, nur bei Test`s muss er immer der Erste sein und macht so kleine Flüchtigkeitsfehler.

Eigentlich bin ich immer stolz auf ihn und schimpfe nicht wirklich, wenn er mal schlechtere Noten mit nach Hause bringt. Ich ermutige ihn dann mehr zu lernen etc.

lg Tanja

Beitrag von maeuschen1980 10.11.10 - 09:54 Uhr

Hallo Bea,

ich gratulier auch! :-)

Emilie hatte vor den Ferien auch zwei LK's: Mathe wie deiner volle Punktzahl, in Deutsch leider nur die Hälfte, weils mal wieder nicht zugehört hat!

Aber ich finds trotzdem super! Drücke euch die Daumen, dass es so weiter geht!

LG

Julia

Beitrag von blumchen 10.11.10 - 13:40 Uhr

Hallo!
Darf ich mal fragen was alles so geschrieben wurde?
Meiner ist auch in der 1 Klasse aber sie haben noch keine Tests geschrieben. Bis jetzt wurden nur 5 Buchstaben gelernt und in Mathe 8 Zahlen! Meiner ist seit Mitte September in der Schule!
Lg Lena

Beitrag von lalelu74 10.11.10 - 15:37 Uhr

Hallo,
bei uns wurde vor den Ferien eine LZK in Mathe geschrieben. Hier wurden einfache Rechenaufgaben bis 7 gestellt und mit Strichen zählen und die ensprechende Anzahl Dinge mussten zu einer vorgegebenen Zahl gemalt werden. In Deutsch wurden die bisher erlernten Buchstaben diktiert und ein paar kleine Wörter. Lief bei uns beides super. Ihm hatte in Mathe nur 1 Punkt (er hatte sich beim Strichezählen verzählt) gefehlt und im Diktat hatte er ein Wort total vergessen zu schreiben, aber sonst war ales richtig.
LG
lalelu74

Beitrag von bea20 10.11.10 - 17:18 Uhr

Hallo,

meiner ist auch seit MItte SEptember in der Schule. Also im Rechentest gings bis zur Zahl sieben. Im Lesetest ging es um den Buchstaben M.

Wird estimmt nch kommen.

lg bea

Beitrag von anira 10.11.10 - 16:37 Uhr

wow gz;)
es ist schon ein gnaz besonders gefühl unsere kinder in der schule zu sehen