wie hoch muss die Tempi sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ginga181 09.11.10 - 21:09 Uhr

mir wurde gesagt wenn man früh misst ohne aufzustehen und die Tempi über 37 ist is #schwanger
stimmt das

Beitrag von wartemama 09.11.10 - 21:09 Uhr

Nein

Beitrag von sophie112 09.11.10 - 21:10 Uhr

Hallo.
Nein, das stimmt leider nicht. das wäre zu schön umwahr zu sein... #schmoll

LG

Beitrag von shorty23 09.11.10 - 21:11 Uhr

Wenn es so wäre, wäre ich fast jeden Zyklus schwanger gewesen :-p

Beitrag von ginga181 09.11.10 - 21:14 Uhr

na toll,also ständig teure tests kaufen die dann negativ sind#schwitz

Beitrag von wartemama 09.11.10 - 21:16 Uhr

Oder Du wartest einfach Deinen NMT ab.... dann mußt Du nicht jeden Zyklus Tests verschleudern. ;-)

Beitrag von shorty23 09.11.10 - 21:17 Uhr

Naja, du kannst ja auch einfach eine Weile warten mit dem Testen, also wenn du z.B. am 28.11. deine Mens bekommen solltest, wartest du bis zum 1.12 und wenn die Mens bis dahin noch nicht da ist, dann kannst du testen. Verringert die negativen Tests ungemein, denn die hat man ja meist nur, weil man es nicht bis zum NMT ausgehalten hat. Mit einem unregelmäßigen Zyklus geht das natürlich nicht so gut ...

Beitrag von ginga181 09.11.10 - 21:38 Uhr

ok danke