Verdacht auf SS-Diabetes

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eule07 09.11.10 - 21:49 Uhr

Huhu!

Ich war letzte Woche beim Zuckertest.

Mein nüchtern-Wert war gut, aber nach einer Stunde war der Wert auf 195 gestiegen, nach zwei Stunden wieder im Normbereich.

Nun musste ich zum Diabetologen. Dort wurde mir heute wieder Blut abgenommen und ich muss meine Ernährung umstellen. Außerdem darf ich mich vor und nach (1Std.) den Hauptmahlzeiten pieksen und die Werte aufschreiben.

In einer Woche geh ich wieder hin! Besteht die Chance, dass ich doch keine SS-Diabetes habe? Was ist, wenn alle Werte zuhause im Normbereich wären? Oder wenn nur mal einer oder zwei in der ganzen Zeit nicht im Normbereich sind?

Danke Euch
Eule

Beitrag von stern0410 09.11.10 - 22:05 Uhr

guck mal hier, hab ich gerade erst ner anderen Userin geschrieben:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2889611&pid=18280114&bid=2

LG und ich würd mir keine Sorgen machen, bei dem einen Wert
bekommst du es sicher mit der Ernährungsumstellung in den Griff.

Petra

Beitrag von kakin 09.11.10 - 23:00 Uhr

Ich würde es auf alle Fälle eine zeitlang kontrollieren und sollte alles ok sein, dann kann man weniger messen und auch fast normal essen. So eine Beratung ist sehr hilfreich, denn mit ein wenig mehr Know How kann das meistens in den Griff kriegen ohne zu hungern oder auf alles Gute verzichten zu müssen.

Zu den Werten gibt es foilgendes zu sagen - die variieren von Bundesland zu Bundesland und wurden in manchen Bundesländern wie z. B. Hessen verschärft, aber sicherlich nicht ohne Grund. 195 ist aber auf alle Fälle zu hoch und ab 200 ist es auch keine Glucose Intoleranz mehr sonst Diabetes.