Koch-Blackout

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von murmel72 09.11.10 - 22:29 Uhr

Hallo,

ich weiss zur Zeit einfach nicht, was ich kochen soll. Ich habe momentan wenig Zeit und es muss sehr schnell gehen (maximal 30 Min.).

Mir fällt sonst viel ein und ich koche sehr gerne, aber irgendwie ist kochtechnisch gerade ein grosses schwarzes Loch dort, wo eigentlich ein bisschen kulinarische Abwechslung sein sollte ;-) Im Supermarkt stehe ich auch wie der Ochs vorm Berg vor den Regalen. Keine Ideen...

Habt ihr Anregungen?
Mir fällt derzeit nicht mehr ein als Pasta mit Lachssahnesauce, Leberkäs mit Spinat und Spiegelei, Kartoffelgratin, mal ne Suppe...

Bitte um Tips für hungrige Männer und Kinder :-)

Gruss
Murmel

Beitrag von micha.ela 09.11.10 - 22:41 Uhr

Huhu,

also wir hatten heute Kartoffelbrei mit Bratwurst und Möhrengemüse.

Sonst fällt mir grad noch ein:

Nudelauflauf
Reis und Geschnetzeltes
Kartoffelsuppe und Würstchen
Nudeln und Tomatensoße
Senfsoße und Ei
Bratkartoffeln mit Gurkensalat und was fleischiges..
Fisch, Kartoffelbrei/Reis, Gemüse
Currynudeln mit Hack


Ja mehr fällt mir gerade auch nicht ein....

LG ELa

Beitrag von murmel72 09.11.10 - 22:48 Uhr

hm... K-Brei mit Bratwurst und Möhren.. auch sehr lecker. Kartoffelbrei selber gestampft?
Ich glaube, das mache ich morgen. Danke für den Tip.

:-)

Beitrag von micha.ela 10.11.10 - 08:27 Uhr

Morgen!!

Ja Kartoffelbrei mach ich immer selber, den anderen aus der Tüte kann ich nicht essen...uaaa.

Guten Hunger heute.

Ein großes Blech Pizza geht auch fix fällt mir gerade noch ein.

LG Ela

Beitrag von mirabelle75 10.11.10 - 08:46 Uhr

Hallo,

ich bin auch immer wieder auf der Suche nach neuen schnellen Rezepten, wenn im Alltag wenig Zeit bleibt ausgiebig zu kochen. Bei uns kommt dann folgendes auf den Tisch:

- Ofenschnitzel, mit Tomate und Mozzarella überbacken, dazu Reis und Salat
- Fischfilet in Folie mit Reis
- schnelle Kürbissuppe
- Linsensuppe oder Kartoffelsuppe mit Saitenwürstchen
- Schnitzel mit Ofenkartoffeln
- Frikadellen
- Spaghetti mit Tomatensauce
- Spaghetti Carbonara
- Nürnberger Bratwürste mit Sauerkraut und Kartoffelbrei

Liebe Grüße

Beitrag von emmy06 10.11.10 - 06:29 Uhr

gerade jetzt im herbst essen wir gern deftige eintöpfe oder suppen, beides lässt sich auf vorrat kochen und entweder über 2 tage essen oder aber einfrieren.

auch schnell, lecker und abwechslungsreich sind kombinationen aus
nudel, kartoffel, reis
dazu
gemüse, salat
dazu
einfache schnelle sachen wie würstchen, gebratener leberkäse, frikadellen, naturschnitzel usw...

explizit fällt mir noch ein
- kartoffelpuffer mit apfelmus
- geschnetzeltes mit reis
- würstchengulasch mit nudeln, reis
- sauerkraut, kartoffelpüree, bratwurst
- frikadellen, kartoffeln, rotkohl oder möhren und erbsen
- milchreis
- apfelpfannkuchen
- bratkartoffeln mit ei und mettwurst
- schnelle nudelaufläufe verschiedenster art

usw......



lg und guten hunger ;-)

Beitrag von tanjawielandt 10.11.10 - 08:54 Uhr

Wenn´s bei uns mal ganz schnell gehen muss gibt´s das hier:

Ein Fladenbrot einmal durchschneiden und auf jede Hälfte ca. 1 Becher Schmand verteilen.
Darauf Zwiebelringe und Speckwürfelchen (die fertigen von JA z.B.) verteilen.
Mit Salz, Pfeffer und etwas Majoran würzen und dann geriebenen Käse drauf geben.
Im Backofen bei 200° ca. 15min. backen.

Beitrag von pola25 16.11.10 - 20:52 Uhr

Hi,

Ich koche sehr gern (oder besser ich habe gern gekocht #schwitz ), aber seit paar Monaten bin auch ausgepowert und mir fehlen die Ideen. Vorher habe ich jede Menge ... immer wieder was ... und auch was neues ... und jetzt habe ich keine Lust mehr und was noch schlimmer ist keine Ideen was ich kochen soll. :-(

Ich hoffe, es wird sich wieder irgendwas ändern. ;-)

LG