Huhu! Ich lebe noch! :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moeriee 09.11.10 - 23:19 Uhr

Hallo ihr Lieben! #winke

Ihr habt ja nach mir gefragt! Wie lieb ist das denn? #verliebt

Ich liege nach wie vor im Krankenhaus. Leider auch schon fast 4 Wochen. #schock Allerdings weiß ich ja jetzt, dass ich definitiv bis zur Geburt hier bleiben muss. Unser Kleiner wird Ende November / Anfang Dezember zur Welt kommen. Am 29.11. wird bei mir der Wehenhemmer abgestellt. Danach hat mein Körper 24 Stunden Zeit, um die Geburt selbstständig in Gang zu bringen. Geschieht das nicht, wird mit Propess eingeleitet. #zitter Bis dahin bin ich hier ans Bett gefesselt. Aber es sind zum Glück nur noch knapp 19 Tage.

Dass ich die Dezemberliste in den letzten Tagen nicht gepostet habe, liegt daran, dass zusätzlich zu dem KKH-Stress noch dazu kam, dass unsere 14-jährige Hündin 5 Tage spurlos verschwunden war. Ich habe mir solche Sorgen gemacht... #heul Aber gestern stand sie GsD wieder vor der Tür, als ob nichts gewesen wäre. Weiß der Geier, was sie in der Zwischenzeit gemacht hat... Jedenfalls werde ich mich bemühen, die Liste jetzt wieder regelmäßig zu posten!

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis im Bauch (32. SSW)

Beitrag von amalka. 09.11.10 - 23:27 Uhr

und in 33 Minuten hast du einen weiteren Tasg geschafft#liebdrueck

Beitrag von roxy262 09.11.10 - 23:38 Uhr

huhu

mensch du arme.. da hast ja noch ganz schön was vor dir...
allerdings ist ja schon fast der 10.11. und du kannst wieder einen tag streichen..

da würde ich sterben wenn mein hund spurlos verschwunden wäre..
man weiss ja gar nicht was die in der zeit alles gemacht hat bzw. gefressen hat.. da würd ich mein männel mal losschicken zum tierarzt nicht das sie irgendwas "mitgebracht" hat...

bzw. würde mein hund das auch nicht überleben.. ich glaub es gibt keine hilfloseren hunde als möpse :-p

lg

roxy + bauchprinzessin

Beitrag von night72 10.11.10 - 08:03 Uhr

Schön von dir zu hören/lesen, ich habe deine Beiträge im anderem Forum mit verfolgt...(frühchen), na mensch dann hast du es ja auch bald geschafft und kannst das KHS verlassen , hoffen wir auf eine schnelle Geburt nachdem der Wehenhemmer abgeschalltet ist und du mit Louis schnell nach Hause kannst.
LG
Michaela + Julian#verliebt inside (ssw 35)

Beitrag von suse3009 10.11.10 - 08:00 Uhr

Guten Morgen,

na dann drück ich dir bei all den Plagen ganz fest die Daumen, dass dein Kleiner, nach Absetzen der Wehenhemmer, nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Halt uns auf dem Laufenden!

Ich drück dich!

Pia

Beitrag von michaela0705 10.11.10 - 08:08 Uhr

Ich hab deine Geschichte auch mitverfolgt und wünsche dir noch ganz viel Kraft für die letzten Tage#klee.

Ich lag mit dem zweiten Kind 3 Wochen wegen vorzeitiger Wehen im KH und ich weiss wie schwer die Zeit ist...

Ich drück dir ganz feste die Daumen dass #babyLouis dann ganz schnell mit dir nach Hause gehen darf!!!

Alles Gute für die letzten Tage,
Micha mit #babyboy ET-22 #verliebt

Beitrag von julianstantchen 10.11.10 - 09:42 Uhr

Hallo Marie!

Unbekannter Weise Alles Gute für die Geburt. Schön, dass ihr es soweit geschafft habt.

Ich lag auch 9 Wochen im Krankenhaus, wurde auch verlegt, leider hab ich mich in unser Heimatkrankenhaus rücktransferieren lassen und dann kam es gleich zu Fieberschüben und einem Blasensprung und meine Zwillinge mussten geholt werden.

Halte durch, 19 Tage können einem lang erscheinen, gerade wenn zu Hause die Bude "rockt" oder etwas nicht passt, mir ging es ähnlich.

Heute würde ich so gerne wieder in mein altes KH-Bettchen schlüpfen und alles rückgängig machen.

Liebe Grüße und euch Alles Gute.