es geht um auslandseise!!! ????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenkind1 10.11.10 - 05:41 Uhr

Hallo,

nächstes jahr im sommer,wenn meine kleine genau1 jahr und 1 monat ist, wollen wir nach spanien fliegen.
nun können wir nur 2 varianten im juli buchen, entweder 1 woche oder ebend 2 wochen.
was meint ihr? wären 2 wochen zu lang? oder ebend genau richtig, damit sich meine kleine eigewöhnen kann dort?
wir haben kein hotel, sondern ein ferienhuas für uns allein, somit viel ruhe.

Beitrag von ryja 10.11.10 - 05:48 Uhr

toll. Neid. zwei wochen sind schöner.

die frage kann dir keiner beantworten.

Sehr sehr sensible Kinder sind lieber zu Hause.

Meine Große hat kein Problem mit dem Verreisen. Ihre Schwierigkeit ist das schlafen. wenn mama da ist, dann geht es gut - ich war immer da.

Beitrag von sonnenkind1 10.11.10 - 06:56 Uhr

mh, also als wir jetzt für 10 tage an der ostsee waren zum urlaub (da war sie 3,5 monate alt) da hat sie auch durchgeschlafen, sie war abends nur etwas unruhiger und quengelig.
und wenn sie 1 jahr und 1 monat ist, weiss ich ja leider nicht wie sie alles mit macht.
die hitze usw....ruhe hätten wir ja da.
nun muss ich dooferweise jetzt schon bescheid sagen, da das ferienhaus sonst weg ist!

Beitrag von izzybizzy 10.11.10 - 08:10 Uhr

Früher heimfahren kann man immer zur Not, länger bleiben wird schwierig sein.
Ich würde ganz optimistisch 2 Wochen buchen!

Beitrag von hardcorezicke 10.11.10 - 08:57 Uhr

huhu

wir fliegen nächstes jahr 3 wochen in den urlaub,, denke nicht das es stressiger ist als zuhause...

LG

Beitrag von kathrincat 10.11.10 - 10:48 Uhr

reisepass mit biometrischen foto, auf den flug sitz mit buchen und einen zugelassen und bestädigten kindersitz mitnehmen.
würde 2 wochen buchen

Beitrag von srilie 10.11.10 - 13:47 Uhr

Wir waren 4,5 Wochen in Spanien, als unsere Tochter knapp ein Jahr war.

Natürlich würde ich 2 Wochen buchen... oder länger:-p