Bitte schnell, welches Shampoo & Spülung empfehlt ihr

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von anika_0104 10.11.10 - 06:23 Uhr

...bei fettendem Haar?

Will nachher schnell inden Drogeriemarkt.

Habe mir von Pantene das Aqua Zeug, das neue, gekauft und auf einmal fetten meine Haare schon nach 1 Tag#schwitz.
Was sie vorher erst nach 3-4 Tagen getan haben.

Also SOS.#zitter

Ich habe nämlich morgen einen großen Auftritt#schein und da kann ich so was nicht gebrauchen!

VLG anika_0104#sonne

Beitrag von ninnifee2000 10.11.10 - 07:17 Uhr

Ich nehme seit vielen Jahren Shampoo und Spülung von L'Oreal Elvital. Ich hatte früher viel Spliss. Seit ich die Kombi nehme, kam der Spliss nicht wieder. Die Haare glänzen schön. Ich bin zufrieden mit der Marke und bleibe auch dabei.

Aber bei jedem Menschen ist die Haarstruktur anders. Du kommst vielleicht nicht drumherum, mehrere Produkte zu testen, bevor du das richtige gefunden hast.

Auf alle Fälle empfehle ich sowohl Shampoo als auch Spülung zusammen zu nutzen. Weitere Pflegeprodukte (z.B. Kur) sollten nur einmal im Monat benutzt werden, ansonsten überpflegt man die Haare ganz schnell und sie fetten auch oder noch schlimmer: man bekommt Schuppen.

Beitrag von anika_0104 10.11.10 - 07:30 Uhr

Danke dir:-)

Und welches Sorte nimmest du von Elvital?

Beitrag von flammerie07 10.11.10 - 10:09 Uhr

ich komme mit herbal essences sehr gut zurecht. hab da das shampoo und spülung für fettendes haar.

Beitrag von scura 10.11.10 - 11:48 Uhr

Pantene enthält Silikone, die das Haar furchtbar schlaff machen.

Ich würde Alverde oder so etwas empfehlen.

Oder Du kaufst Dir was besseres beim Friseur.

Spülung macht das Haar noch fettiger. Entweder Du machst es nur auf die Spitzen. Oder Du steigst auf eine leichte Sprühkur um die im Haar verbleibt. Die sind leichter.

Auf keinen Fall zuviel an der Kophaut schrubben beim waschen. Damit drückst Du die Talgdrüsen aus und sie werden angeregt noch mehr Fett zu produzieren.

Beitrag von camargo 10.11.10 - 16:02 Uhr

ich würde auch empfehlen Silikonfrei und möglichst wenig Spühlung oder sonstige "Pflege" benutzen. Einmal in der Woche Kur bei trockenem Haar, aber auch silikonfrei.

Meiner Meinung nach bei all diesen Supermarkt/Drogerie Produkten legen die Hersteller mehr Wert auf Verpackung und Werbung als auf Inhalt.

Ich habe von Loreall Proffesionall Linie Nature meine Produkte gefunden. Gibts auch silikonfreie Kur. Aber in Deutschland ist eh kein Problem was gutes zu finden. Lass die beraten.