Guten Morgen.

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von muko 10.11.10 - 08:44 Uhr

Hallo,

wir sind jetzt im 3 ÜZ nach FG im 08/2010 mit Abrasio.

Habe irgendwie ganz komisches Gefühl NMT ist erst am 17.11.2010 der ES war am 31.10.2010.

Bin total gereizt, mir ist immer so komisch übel und meine Brüste tun weh, aber nicht so stark wie in der 1. SS bei meiner Tochter.

Würde mich total freuen, wenn es jetzt wieder geklappt hat, aber irgendwie habe ich Angst davor.

Hat mir mein Körper wieder einen Streich gespielt oder was ist los mit mir.

Für Test ist es noch zu Früh und außerdem wenn ich wieder mein MT kriege bin ich wieder total enttäuscht.

LG Muko mit #stern im #herzlich und Emi an der Hand#zitter

Beitrag von francie_und_marc 10.11.10 - 10:25 Uhr

Liebe Muko!

Mir ging es beim Hibbeln auch immer so. #liebdrueck Ich hatte auch immer Anzeichen, bei mir war es aber immer PMS. Als ich mit meinem Engel schwanger wurde haben mir an NMT die Brüste weh getan und zack hat der Test positiv angezeigt. Hattest du schon einmal PMS? Das kann die gleichen Anzeichen wie eine Frühschwangerschaft hervorrufen.

Ich drücke dir ganz doll die Daumen das es trotzdem geklappt hat.

Liebe Grüße Franca mit Marc fest an der Hand und Marten still geboren 21.SSW am 19.09.2010 tief im #herzlich