28ssw und so träge.Noch wer???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandra7.12.75 10.11.10 - 09:20 Uhr

Hallo

Ich bin jetzt in der 28 ssw und ich fühle mich wie ein Walross.Meine Beine und mein Rücken schmerzen.Wenn ich nicht schon Kinder hätte würde ich jetzt wohl an der Couch festkleben.
Haushalt geht nur in Etappen.Laufen ging bis vor kurzen richtig gut.Jetzt komme ich gerade mal vom Auto bis zur Haustür.#gaehn

Nachts schlafen ist die Hölle,ich versuche mich in eine nette Position zu drehen aber nach kurze Zeit ist die auch wieder doof.

Seid ihr auch so drauf???Oder noch total beweglich.Gestern war ich für 30 Minuten im Fitnesstudio nicht das ich noch anfange zu rosten#schock#zitter.

lg

Beitrag von connie36 10.11.10 - 09:25 Uhr

ich laufe jeden morgen mit dem hund 45 min. vor ein paar wohcen war es noch über eine stunde;-)
aber ich gebe zu...nach diesen 45 min streikt meine hüfte udn meine lws.
brauche dann auch ausgiebige regenerationszeiten.
haushalt mache ich wie du, in etappen.
es gibt auch mal einen tag, da mache ich nur couch potatoing.
meine kinder sind gott sei dank schon 9 und 10, und somit recht selbstständig.
zum kochen raffe ich mich dann grosszügerweise auf:-p
aber meine hüfte und der ischias machen mir zur zeit zu schaffen, und dann sind die schlafpositionen mit bauch echt begrenzt.
liege ich auf der seite mit der hüfte, geht das nicht lange...dann tut sie mir zu sehr weh..auf der anderen seite dasselbe problem.
rücken....geht nicht, bin eigentlich ein bauchschläfer.
aber sobald ich nur 10% auf den bauch liege.....fängt sie an zu poltern wie eine irre...so kann ich dann auch nciht schlafen;-)
noch ein paar wochen, dann hat mcih mein bauch wieder#verliebt
lg conny 27.ssw

Beitrag von sako227 10.11.10 - 09:44 Uhr

hihi.. also mir gehts an sich eigentlich ganz gut.. nur kann ich mich leider wenn ich die Böden bei uns geputzt habe abends nicht mehr bewegen, komm dann nicht mehr auf.. (der blöde Ischias)!
Ansonsten könnte ich die ganze Zeit schlafen.. schlafe wirklich gerade z.T. über zwölf Stunden und falle abends um zehn wieder wie tot ins Bett, blöderweise geht dann die aufs Klo springerei wieder los.. ist nachts echt extrem!!

Ich bin auch täglich ca. eine Stunde mit dem Hund unterwegs oder walken, einfach damit ich mal ein bißchen in bewegung bleibe..würde nämlich sonst den ganzen Tag verschlafen oder auf dem Sofa rum gammeln*schähm* hab also den größten Respekt vor denen die schon Mama sind oder noch arbeiten gehen oder sogar beides!

Liebe grüße
sandra 28ssw

Beitrag von nelchen84 10.11.10 - 10:18 Uhr

Hey Sandra, genau so geht es mir auch zur Zeit! Wir sollten einfach versuchen mehr Bewegung in den Alltag zu bringen! Das wird uns gut tun! :-)