unsicher !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamilein-stefanie 10.11.10 - 09:46 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

Ich schleppe seit einiger Zeit ein Problem mit mir rum und jetzt muß ich aber mal um rat fragen.
bin in der 15. Woche und seit dem ersten arztbesuch habe ich blut und eiweiß im urin.mein fa überwies mich dann zum nephrologen der meinte mein eiweiß sei 7 mal höher wie normal sei aber noch unbedenklich für mich und das baby.

habe ne freundin die ihre zwillinge in der 22 woche zur welt brachte , wehen wurden ausgelöst durch eine versteckte infektion im körper.

kann das mit meinen nieren auch passieren ?

ich wollte von meinem fa wissen ob ein austragen überhaupt möglich ist , er meinte naklar.ich hab so angst das was schief geht.obwohl meine anderen beiden zwerge erst in der 40.woche auf die welt kamen.


danke fürs zuhören

lieben gruß mamilein-stefanie