Hilfe für einen Neuling

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ninje 10.11.10 - 09:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben, Versuche gerade den zweiten Monat einen Zykluskalender zu verwenden. Wen ich eure Kurven ansehen, sehen die soo anders aus.
Ich kann auch nur schwer was daraus erkennen. Anfänger ;-)
Könnt ihr mir helfen die Kurve zu deuten.
Danke!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925082/545008

Beitrag von sevi-antonia 10.11.10 - 09:54 Uhr

Du musst morgens vor´m auftehen immer zur gleichen zeit messen du das dann mind. 3 min besser sogar 5 min.

Sonst kommt so ein Zick Zack und da kannst de dann garnichts von auswerten.

lg Sevi

Beitrag von ninje 10.11.10 - 10:04 Uhr

ok, aber ich habe früh und Spätschicht. Messe immer nachdem der Wecker geklingelt und und vor ich mich groß bewegt habe. Aber du denkst, dieser Temperatur wirr war entsteht durch die verschiedenen Zeiten. Kann man sonst irgend etwas daraus erkennen?

Beitrag von lichterglanz 10.11.10 - 10:17 Uhr

Hallo,

Also wo der Eisprung vermutet wurde war er anscheinend nicht. Ich denke auch, dass es ok ist unterschiedlich zu messen, wenn man vorher ungefähr die selbe Menge Schlaf gehabt hat. Einige die Schicht arbeiten machen es so und es klappt trotzdem. Es ist vielleicht nicht ganz so einfach, aber nicht unmöglich.

Misst Du oral? Falls ja würde ich im nächsten Zyklus ruhig mal versuchen vaginal oder rektal zu messen, dass könnte die Kurve auch von zu großen Gebirgen befreien :D In diesem zyklus aber unbedingt da weiter messen, wo Du angefangen hast.

Der Tempianstieg von heute könnte darauf hinweisen, dass Du einen ES gehabt hast , aber sicher kann man das erst sagen wenn die Tempi in den nächsten Tagen ansteigt und auch da bleibt. Leider sitzt da kein Bienchen zum ES - was natürlich nicht so toll ist. Mit ganz viel Glück könnte noch ein Bienchen heute ausreichen - also unbedingt noch eins setzen.

Ich drücke die Daumen #klee
Lichterglanz

Beitrag von ninje 10.11.10 - 10:30 Uhr

Vielen Dank für die Antwort, werde nächsten Monat mal anders messen.
Es ist schwer am Anfang da durch zu steigen #gruebel
Es ist den Möglich so spät erst einen Eisprung zu bekommen? Ich dachte, ich hätte einen 27/28 Tage Zyklus. Bin mir da aber auch nicht so sicher, weil ich noch nie meine Regel ohne Pille hatte, bis ich sie vor 3 Monaten abgesetzt habe.

Danke und Liebe Grüße
Ninje