Juli Mamas wie geht's euch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mell87 10.11.10 - 10:01 Uhr

Hallo màdels ,

wollte fragen wie es euch und euren Babys geht?

Wie verläuft euer Alltag?

Schlafen und so?

Lg melli

Beitrag von bine0485 10.11.10 - 10:06 Uhr

Hallo!

Uns gehts gut, die Kleine schläft seit Anfang September nachts ihre 10-12 Stunden (ich weiß, wir sind sehr verwöhnt) und tagsüber ist sie zwar die meiste Zeit wach (bzw schläft sie zwischendurch immer mal 15 min) aber sie kann sich auch gut und gern mal allein beschäftigen. Klar, es gibt auch Tage, da muss ich sie die ganze Zeit tragen, aber auch das ist erträglich. Zwischenzeitlich krieg ich bisschen "Lagerkoller" und fühle mich schlecht, aber das vergeht meist wieder schnell.
Da hilft es dann raus zu gehen (was bei dem Wetter aktuell nicht soooo prickelnd ist) oder zur Not Sport im Haus ;-)

bine

Beitrag von lunait 10.11.10 - 10:07 Uhr

Huhu#winke,

uns geht es prima. So langsam hat sich der Alltag & Rhytmus bei uns eingependelt.
Unser Mäuschen macht jeden Tag Vortschritte...#verliebt, brabbelt den ganzen Tag vor sich hin, nimmt alles in den Mund, schläft so gut wie durch (bis auf ein paar Male) und hält uns ganz schön auf Trapp.

1x die Woche gehen wir zum Babycafe und ab Feb. beginnen wir mit dem Babyschwimmen...

Nächste Woche bekommt sie ihre erste Impfung, bin mal gespannt wie sie es verträgt...

lunait

Beitrag von kullerkeks2010 10.11.10 - 10:07 Uhr

Huhu#winke

Mein Kleiner ist am 27.07.2010 geboren...und unser Tag sieht imerm so aus...

8uhr erste flasche, waschen und anziehen
10uhr schlafen
11/12uhr flasche
13uhr jenachdem wie das wetter ist raus, spielen oder schlafen
15uhr flasche
16.30uhr schlafen
17.30uhr flasche
18uhr kuscheln mit papa
20uhr letzte flasche, schlafanzug anziehen und ab ins bett

So sieht es eigentlich jeden tag bei uns aus:-)

LG Janine + #baby Jeremy (15 Wochen und 1 tag)#verliebt

Beitrag von ccr884 10.11.10 - 10:08 Uhr

Hallo Melli,

also uns geht es soweit ganz gut.
Unser kleiner Schatz wächst und gedeiht und lernt jeden Tag was dazu.

Zur Zeit ist er leider sehr unruhig, ich hoffe das vergeht bald wieder.
Schlafen tut Fynn die komplette Nacht durch. Zwar schläft er immer noch neben mir im Beistellbett aber so langsam gewöhnen wir ihn an sein Bett.
Unser Alltag ist recht regelmäßig.
1 Flasche um 7 Uhr
2 Flasche um 11 Uhr
3 Flasche um 15 Uhr und dann die letzte Flasche um 19 Uhr.
Nur schlafen möchte er tagsüber zur Zeit nicht mehr soviel.

LG Tina

Beitrag von mell87 10.11.10 - 10:14 Uhr

So ungefähr ist es bei uns auch:-)

Isabella schläft kaum am Tag und ist momentan sehr quenglig. Sie geht um 20 Uhr ins Bett und möchte um drei ihre Flasche und um 7 Uhr steh ma dann auf.

Sie schläft auch im beistell Bett neben mir:-)

lg melli mit Isabella

und habe mich sehr über die antworten gefreut

Beitrag von joschi00 10.11.10 - 10:22 Uhr

Hallo#winke

Unsere Kleine ist auch ein Juli-Kind(03.07.).Wir haben schon einen guten
Tagesablauf und die Kleine wächst und gedeiht.
Sie schläft Nachts ca. 10-12 Std durch und so langsam macht sie auch einen
längerern Mittagsschlaf#huepf.
Sie wird voll gestillt ca. alle 3 Stunden;brabbelt den ganzen Tag vor sich hin,
und rollt sich über die Krabbeldecke#verliebt
Babyschwimmen fangen wir jetzt bald mit an,und 1mal in der Woche gehen
wir in eine Krabbelgruppe.

Nächste Woche bekommt sie die 2,Impfung---7500g und 68cm groß#verliebt

Lg joschi mit KIGA-Kind#freu und #baby(fast 19 Wochen alt)

Beitrag von maxmutti 10.11.10 - 10:37 Uhr

Unsere babys haben den gleichen Geburtstag :-)

Beitrag von dani-n 10.11.10 - 11:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

uns geht es soweit auch super.
Nick wächst super schnell. Am 1.11. wurde er das dritte Mal geimpft. Er wog an diesem Tag 8.010 Gramm und war 67 cm groß.

Unser Alltag ist seit dem ich nicht mehr voll Stille viel regelmäßiger geworden und er schläft viel besser. Füttere ihn mit Pre die ihm super schmeckt. Er schläft noch bei uns im Beistellbett aber ich versuche, dass er mittags mal in seinem Kinderbett schläft doch meistens beiße ich da auf Granit :-D Jetzt gerade liegt er im Laufstall und schläft.

Morgens stehen wir meistens um acht auf oder sogar früher, dann spielen wir. Ich nehme ihn mit ins Bad, dann gibts ne Flasche er schläft, dann gehen wir spazieren oder spielen wieder, dann wieder Flasche und abends kuschelt er viel mit seinem papa. Montags haben die beiden 2 Stunden Männerabend, weil ich da in die Rückbildung gehe :-)

Ansonsten läuft alles super. Er greift nach allem, steckt alles in den Mund und sabbert wie ein großer. Er rollt sich überall hin und wenn er es wieder nicht alleine vom Rücken auf den Bauch schafft wird er oft motzig :-D

Ja, das wars im Großen und Ganzen :-)

Babyschwimmen machen wir seit 4 Wochen und in den Spielkreis haben wir uns ab Januar angemeldet :-)

GLG
Dani und Nick (geboren am 8.7.10)

Beitrag von lindi8 10.11.10 - 14:16 Uhr

Hi Dani,

Nick und meine Julie haben den gleichen Geburtstag!!! ;-)
Sie wog bei der U4 am 28.10. 7100g und war 66,5 cm lang. Ist schon gut dabei. Von Rollen ist aber noch nichts zu sehen. Sie erzählt und singt dafür in den höchsten Tönen :-D

GLG
Linda und Julie ( geboren am 8.7.2010)

Beitrag von blackrose79 11.11.10 - 09:39 Uhr

Moin,

gilt hier auch der errechnete Termin? Der wäre am 1.7. gewesen - da ist meine Maus aber seit dem 30.6...
Ich bin grade beruhigt, das deine Julie auch noch nicht rollen mag. Dachte schon, wir hätten so´n kleinen Spätzünder. ;-)
Allerdings ist Freya grade mal 65cm und 5980g...
Aber das mit den hohen Tönen hat sie auch schon gut raus - besonders, wenn sie zornig wird...

LG