Erkältungsbad in 39.SSW empfehlenswert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von redspirit 10.11.10 - 10:17 Uhr

Hallo Mädels,

so kurz vorm Endspurt habe ich mir noch eine Erkältung eingefangen und überlege ob ich ein Erkältungsbad nehmen sollte, bin mir aber nicht sicher da warme Bäder ja wehenfördernd sein sollen.
ET ist der 19.11., aber ich weiss jetzt nicht ob ich das einfach riskieren sollte- nicht dass ich eine Lawine lostrete obwohl ich noch ein paar Tage Zeit habe...
Was meint ihr? Zu riskant?

LG Katja

Beitrag von spyro82 10.11.10 - 10:19 Uhr

Hey...

also von der Sache her,wäre es ja nicht schlimm wenn Dein Krümel sich auf den Weg machen würde...meine kleinste kam bei 38+1...;-)

ABER das Erkältungsbad würde ICH persönlich trotzdem lassen,soll nicht so gut sein für schwangere wegen der Öle usw...und ich war neulich in der Wanne mit Pinimenthol Erkältungsbad für Kinder ab 2 Jahren und habe am ganzen Körper juckenden Ausschlag bekommen!!!#schock#schwitz


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von anyca 10.11.10 - 10:20 Uhr

Ich habe die ganze Schwangerschaft über warm gebadet, ohne daß das irgendwas ausgelöst hat. Und wenn Du nächste Woche ET hast, wo ist das Problem?

Beitrag von astrida 10.11.10 - 10:20 Uhr

Ich würd dir Kindererkältungsbad empfehlen.

Und auch wenn das Kind durch das Bad kommen sollte, die wenigsten kommen am ET, meistens zwischen 3 Wochen vorher und 2 Wochen nachher.

Ich seh da kein Problem, guck nur das du ein Telefon in der Nähe hast, falls was ist ;-)

Viel Glück und Gute Besserung

Beitrag von redspirit 10.11.10 - 10:28 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten.
Ich werde mir mal ein Kindererkältungsbad organisieren gehen und dann mal baden (Tel. natürlich immer greifbar :-) ). Mal schauen wie es wird.

Viele Grüsse,
Katja

Beitrag von manja81 10.11.10 - 10:26 Uhr

Hallo Katja,

ich habe auch am 19.11 ET und mir auch das volle Programm Erkältung eingefangen. Ich war gerade bei meinem Gyn und meiner Hebamme. Da habe ich mal nach dem Erkältungsbad gefragt. Beide meinten das sei kein Problem. Könnte ich ruhig nehmen.

Also ich werde mir gleich ein schönes Bad gönnen und mich dann ins Bett verziehen ;-)

Alles gute !!