Novembis *heultrostsuchposting*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wir2casa 10.11.10 - 10:29 Uhr

Hallo an alle Novembis,

wie geht es euch so? Mir geht es die Tage irgendwie nicht so besonders und ich weis nicht was ich machen soll. Lange hat man auf den Tag gewartet, nun soll es bald soweit sein und meine Gefühle fahren Achterbahn!#schmoll Ich könnte #heul, aber trotzdem freue ich mich auf meinen Wurm. Ich habe bedenken, wie es mit dem Großen dann wird. Und teilweise graust #zitter es mich vor der Geburt, obwohl die erste nicht schlimm war. Andererseits freue ich mich auch drauf.#schwitz

Ich hoffe nun, das der Kleine sich am Freitagabend nun mal bequemt raus zukommen, damit ich hier nicht länger auf heißen Kohlen sitze und mit meinen Gefühlen und Hormonen mal wieder einigermaßen ins Reine komme.#schwitz

Geht es euch auch so?

Einen schönen Tag wünsche ich euch.

LG #winke Caro mit Santino (6.4.07) & #babyboy (ET-10)

Beitrag von steffi8981 10.11.10 - 10:37 Uhr

Hallo Caro,

mir geht es auch so, ich habe im Moment gar keine Lust früh´s aufzustehen. Obwohl ich eigentlich noch recht entspannt bin macht mich mein Umfeld wahnsinnig. Bereits jetzt beginnen die Anrufe und Fragen warum denn das Baby noch nicht da ist?#schock
Ich sage dann nur: Ja keine Ahnung aber ich frage gerne beim Storch mal nach #aerger

Angst vor der Geburt habe ich noch nicht so viel da es mein erstes ist und man ja nicht weiß was auf einem zu kommt ;-)
Bedenken machen mir eher die Familie die sich wahrscheinlich die Klinke in die Hand gibt sobald das kleine geschlüpft ist.

Ich hoffe nun dass sich das Baby wenigstens nicht am Freitag auf dem Weg macht denn wenn am Wochenende jeder frei hat!! OH GOTT#klatsch

Alles Gute Dir und liebe Grüße
Steffi

Beitrag von marti1981 10.11.10 - 10:46 Uhr

Hallo,

mir geht es genau so. Meine kleine könnte sich echt langsam auch mal auf den Weg machen...man sitzt wie auf Kohlen und ich hab auch keine Lust mehr irgendwas zu machen...Auf die Geburt freue ich mich, da es meine erste SS ist.

Lg,Martina#liebdrueck

Beitrag von atilla09 10.11.10 - 11:02 Uhr

Hey Caro#winke,
hier erstmal #tasse und #torte, bei mir ist es auch nicht anders aber ich bin echt froh, wenn der Kleine endlich da ist, weil ich keine Lust mehr habe#aerger. Deshalb habe ich auch keine Angst mehr vor der Geburt, weil ich es endlich hinter mich bringen möchte#schmoll... Laut meiner FÄ könnte er früher kommen, aber wann? Ich kann mich kaum noch bewegen. Mir tut alles weh. Aber da müssen wir wohl alle durch..
LG
Leyla (die morgen in die 39 SSW kommt)

Beitrag von ..sternchen.. 10.11.10 - 11:12 Uhr

Ich schließ mich an... #winke
Alles was ich mir vornehme scheint irgendwie zu viel zu sein.
Ich war noch nie so häufig traurig und hab noch nie so viel geweint wie in den letzten Tagen. Selbst als ich gestern bei meiner Hebamme war, sind ein paar Tränchen gekullert... :-(
Ich hab gestern nen Wehencocktail getrunken.
Das Resultat sah so aus: vom Sekt hatte ich einen sitzten und nen hochroten Kopf und vom Rizinusöl... naja, Ihr wisst schon... #hicks
Jedenfalls nicht eine einzige Wehe!!! #schmoll
Morgen gehts ins KH, dann wird festgelegt wann eingeleitet wird.
Meine Hebi vermutet, dass sie mich entweder direkt da behalten, oder ich Freitag morgen kommen muss. (Mein kleiner Mann hat nur noch gaaaanz bissl Fruchtwasser.)
Son Scheiß... ich wollte doch alles auf natürlichem Wege!!!

VLG