Nie wieder billige Tests von Ebay

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juliasosic 10.11.10 - 10:35 Uhr

Hallo,

ich habe bei ES+11 mit einem David Sst von Ebay positiv getestet und heute bei ES+14 mit einem Clearblue Digital negativ.
Solche Tests hole ich mir nicht mehr.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/566464/544261

Lg, Julia

Beitrag von sabi12 10.11.10 - 10:38 Uhr

Hallo,

oh nein, Du Arme:-(
Das gibts doch nicht, wie kann ein Test sooo schlecht sein, dass er positiv anzeigt??!!!

Das ist echt deprimierend!!!
Gut zu wissen. Ich selbst habe einen Frühtest (Marke weiß ich nicht auswendig) und einen Clearblue digital zu Hause.

Clearblue ist zuverlässig!!


Lass den Kopf nicht hängen...

LG

Beitrag von lucas2009 10.11.10 - 10:45 Uhr

Huhu,
das tut mir leid...
Ich habe die Tests von Babytest von ebay und die waren bisher zuverlässig negativ... Auch die Ovus von Babytest sind zuverlässig...
War der CB ein 25er? Vielleicht wars noch zu früh?
LG

Beitrag von juliasosic 10.11.10 - 10:50 Uhr

Ja es war der Clearblue Digital mit Wochenbestimmung, ist glaub ich ein 25er. Hab aber eben Schmierblutung bekommen, ist bestimmt die Pest:-[

Beitrag von lucas2009 10.11.10 - 10:52 Uhr

MIST!!!
Ja sowas kenne ich. Tut mir leid!!!

Beitrag von luna1985 10.11.10 - 10:46 Uhr

mmmmmhhhh hab mir auch grad welche von genekam bestellt...laut forum auch sehr gute erfahrungen dabei gewesen...sind 25er...ich bin es+2 und werde mal morgen einen aus jux evrsuchen...wenn der positiv ist, na dann weiß ich wenigstens das sie schrott sind :-)

die viel glück im nächsten...

lg

luna

Beitrag von hanni2711 10.11.10 - 10:52 Uhr

Es tut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Der Test ist aber nicht schuld!

Das ist doch das Problem mit dem frühen testen. Wenn Du so früh positiv testest, dann kann es immernoch sein, dass sich das Ei nicht ganz einniestet. Das HCG wird schon ab dem dritten Tag nach der Befruchtung gebildet.
Hast DU nun deine Tage? Wenn nicht, dann kann der negative Test auch noch zu früh gewesen sein. Ich glaub der CB ist ein 25er.....

Alles GUte

Beitrag von juliasosic 10.11.10 - 10:54 Uhr

Ja hab jetzt leider meine Tage :-(

Beitrag von luna1985 10.11.10 - 10:57 Uhr

#liebdrueck kopf hoch und ab in den nächsten..


alles wird gut

luna

Beitrag von juliasosic 10.11.10 - 10:58 Uhr

Vielen Dank

Beitrag von hanni2711 10.11.10 - 11:19 Uhr

das tut mir leid, aber es liegt nicht am Test. Das Ei wird sich nicht ganz eingenisstet haben. Aber du musst das so sehen, dass sich schon eine Menge getan hat. Jetzt fehlt nur noch ein kleines Stückchen.

Beitrag von biggi-777 10.11.10 - 11:17 Uhr

hallo,
das kenn ich auch:-( hatte im august auch die billig test von e-bay gehabt bei es+11 positiv und holte ich mir einen aus der apotheke und machte den dann bei es+13 negativ:-[
ich war so sehr enttäuscht über die scheiß billig test!!!!

aber es hat dann doch gleich im september mit#schwanger geklappt#verliebt

lg biggi#winke