Hab Angst, Hilfe! Vorsicht etwas länge

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von growny 10.11.10 - 10:50 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Bin in der 34ten SSW. War letzte Woche 4 Tage im Krankenhaus... Dort habe ich die Lungenreifung bekommen, da mein GMH schon verkürzt ist...
Ausserdem haben sie eine Infektion festgestellt, die jetzt 7 Tage mit Vagihex behandelt werden soll. Wehen hatte ich keine, nur während der Lungenreife 3 Tage Wehenhemmer bekommen, da diese wohl Wehen auslösen könnte.
War am Montag bei meinem FA, er meinte, der GMH wäre noch auf 2,5. Also ruhig halten, aber keine Panik machen. Sonst wäre auch alles ok.
Seit heute morgen habe ich nun extrem viel Ausfluß. 2x sogar gaaaaanz leicht rosa nach dem abwischen (glaube ich), aber fast nicht merklich (sorry für die Info #hicks )
Jetzt habe ich vorhin mal diese Testhandschuhe benutzt, weil ich (ganz ehrlich) etwas Angst habe, es könnte Fruchtwasser sein... Der Wert war bei 5,3...
Kommt das jetzt von dem Infekt, den ich sowieso behandle? Oder kann das doch Fruchtwasser sein? Bzw. kann denn, wenn der MuMu fest verschlossen ist, und der GMH nach bei über 2 cm ist, überhaupt Fruchtwasser "rauskommen"?

Bitte um Beruhigung ;-)
Liebe Grüße, "die Ängstliche"...

Beitrag von nanunana79 10.11.10 - 11:01 Uhr

Hallo,

ich würde beim FA anrufen und ihn um Rat bitten.

Liebe Grüße und alles Gute

Beitrag von oldtimer181083 10.11.10 - 11:02 Uhr

Huhu,

hmm wegen dem Wert rufst du besser deinen Fa an und fragst die können dir das ganz genau sagen.
ich finde es eh besser wenn man sich Sorgen macht oder Angst hat,ist es besser seinen Fa zu kontaktieren wie hier zu fragen ;-)


Lg

Beitrag von growny 10.11.10 - 11:04 Uhr

Normalerweise schon, ja!
Aber jetzt war ich vor 2 Tagen erst dort, letzte Woche 4 Tage im KRankenhaus...
Und morgen kommt sowieso die Hebamme...
Will nicht ständig wegen "nichts" irgendwo hinrennen :-(